Bank of Scotland Autokredit Erfahrungen: Test-Note: 2,1

Die Bank of Scotland blickt auf eine bewegte Historie zurück, die bereits im Jahre 1695 begann, als die Bank als einzige bislang vom schottischen Parlament gegründet wurde. Erst seit 2008 ist die Bank of Scotland als Tochterunternehmen der Lloyds Banking Group auch in Deutschland vertreten – und hat hier bislang ein kundenfreundliches Angebot vorzuweisen: Neben Tagesgeldkonten bietet das Unternehmen seinen deutschen Kunden auch Autokredite zu attraktiven Konditionen an. Wir verraten in unserem Bank of Scotland Autokredit Test, was genau hinter diesem Angebot steckt!

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der Bank of Scotland?? Unser Bank of Scotland Autokredit Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Der Bank of Scotland Autokredit Test: Pro und Contra
  • 2. Die 10 wichtigsten Kreditkonditionen der Bank of Scotland
  • 3. Der Bank of Scotland Autokredit im repräsentativen Beispiel
  • 4. Unsere Erfahrungen mit dem Bank of Scotland Autokredit
    • Das Kreditangebot ist bislang sehr klein
    • Die Kreditkonditionen können sich weitestgehend sehen lassen
    • Selbständige erhalten keinen Autokredit
    • Die Website überzeugt auf ganzer Linie
    • Gelder und Daten sind bei der Bank of Scotland sicher
    • Die Bank of Scotland bringt ein großes Serviceangebot mit
    • 5. Was halten Experten vom Angebot der Bank of Scotland?
    • Euro am Sonntag: Platz 1 im Bereich „Konditionen – Autofinanzierer Online“
    • Die Welt: Platz 1 im Bereich „Service Champions der Direktbanken“
    • Focus Money: Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Biallo.de: 4,3 von 5 Punkten im Produktcheck
  • 6. Fazit: Wie kam unsere Bewertung zustande?
  • 7. Fragen & Antworten: 5 wissenswerte Fakten im Detail
    • Sind kostenfreie Sondertilgungen möglich?
    • Wie hoch sind die Zinsen?
    • Wie gut ist der Kundensupport erreichbar?
    • Wie erhält man einen Autokredit bei der Bank of Scotland?
    • Welche Kreditsummen stehen zur Verfügung?

1. Der Bank of Scotland Autokredit Test: Pro und Contra

  • Kostenlose Sondertilgungen jederzeit
  • Gebundener Sollzins zwischen 2,46 und 5,74 Prozent
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Umfassender Kreditrechner
  • Vertrauenswürdiges Sicherungsumfeld
  • Keine Kredite für Selbständige
  • Mindestlaufzeit von 24 Monaten

In unserem Bank of Scotland Autokredit Test konnten wir eine Vielzahl an Vorteilen aufdecken: Sondertilgungen sind bei der Bank of Scotland jederzeit kostenlos möglich – und das ohne Bearbeitungsgebühren oder zusätzliche, versteckte Kosten. Stattdessen erwartet den Kunden beider Bank of Scotland ein umfassender Kreditrechner, ein vertrauenswürdiges Sicherungsumfeld aufgrund der Regulierung durch die FSA, die BaFin und die deutsche Bundesbank, und nicht zuletzt auch ein besonders niedriger gebundener Sollzinssatz zwischen 2,46 und 5,74 Prozent.

Nachteilig ist uns lediglich die Tatsache aufgefallen, dass die Bank of Scotland keinen Autokredit für Selbständige anbietet, da Kreditnehmer hier entweder mindestens 6 Monate lang bei ihrem Arbeitgeber angestellt sein, eine Ausbildung absolvieren oder in Rente sein müssen. Darüber hinaus verspricht auch die hohe Mindestlaufzeit von 24 Monaten wenig Flexibilität.

2. Die 10 wichtigsten Kreditkonditionen der Bank of Scotland

  • Gebundener Sollzins ab 2,49 Prozent
  • Gebundener Sollzins von bis zu 5,74 Prozent
  • Kreditsummen ab 3.000 Euro
  • Kreditsummen von bis zu 50.000 Euro
  • Laufzeiten ab 24 Monaten
  • Laufzeiten von bis zu 84 Monaten
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Kostenlose Sondertilgungen
  • Schnelle Kreditauszahlung
  • Umfangreicher Kreditrechner

3. Der Bank of Scotland Autokredit im repräsentativen Beispiel

Kreditbetrag netto11.200 Euro
Laufzeit62 Monate
Gebundener Sollzinssatz p. a.3,25 Prozent p. a.
Effektiver Jahreszinssatz3,30 Prozent
Gezahlte Zinsen12.166,26 Euro

Nimmt der Kunde der Bank of Scotland einen Autokredit in Höhe von 11.200 Euro während einer Laufzeit von 62 Monaten in Anspruch, wird dafür ein gebundener Sollzinssatz von 3,25 Prozent p. a. berechnet, was mit einem effektiven Jahreszins von 3,30 Prozent einhergeht. Insgesamt belauft sich die Gesamtkreditsumme damit auf 12.181,76 Euro, was bedeutet, dass der Kunde 986,26 Euro an Zinsen an die Bank of Scotland entrichtet hat.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

4. Unsere Erfahrungen mit dem Bank of Scotland Autokredit

Das Kreditangebot ist bislang sehr klein

icon_vorlage_musterIm Grunde lohnt es sich in unserem Bank of Scotland Autokredit Test nicht einmal, dem Bereich „Kreditangebot“ Beachtung zu schenken: Lediglich ein Autokredit wird von der Bank of Scotland angeboten – Ratenkredite, Immobilienfinanzierungen oder Urlaubskredite sucht man hier vergeblich. Auch das übrige Angebot an verfügbaren Finanzprodukten fällt bei der Bank of Scotland bislang mehr als klein aus: Neben dem Autokredit des Unternehmens erwartet den Kunden hier noch ein Tagesgeldkonto – und das war’s schon. Kunden können demnach nur hoffen, dass die Bank of Scotland ihr Angebot im Laufe der Zeit noch ausbauen wird – oder sie arrangieren sich mit zwei Finanzprodukten, die vom Unternehmen offeriert werden.

In unserem Bank of Scotland Autokredit Test konnten wir im Bereich „Kreditangebot“ leider nur ein sehr unbefriedigendes Ergebnis verzeichnen: Lediglich ein Autokredit ist in der Kategorie „Kredite“ zu finden. Auch darüber hinaus erwartet den Kunden bei der Bank of Scotland nur noch ein Tagesgeldkonto, wie unsere Erfahrung zeigen konnte.

Die Kreditkonditionen können sich weitestgehend sehen lassen

icon_KonditionenKunden sammeln mit dem Bank of Scotland Autokredit Erfahrungen mit attraktiven Konditionen, die sich in erster Linie auf den Zinssatz des Autokredites beziehen: Mit einem gebundenen Sollzinssatz von 2,46 bis 5,74 Prozent macht die Bank of Scotland im Vergleich durchaus eine gute Figur – die möglichen Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten konnten hingegen im Test eher weniger überzeugen. Die Kreditspanne fällt indes mit 3.000 bis 50.000 Euro recht durchschnittlich aus – um das Testergebnis zu verbessern, sollte hier die Mindestkreditsumme auf etwa 1.000 Euro gesenkt werden. Alles in allem gibt es allerdings im Bereich der Kreditkonditionen ansonsten nichts zu meckern, weshalb Kunden hier weitestgehend positive Erfahrungen sammeln sollten.

Im Bereich der Kreditkonditionen sollten Kunden mit dem Bank of Scotland Autokredit positive Erfahrungen sammeln können: Der gebundene Sollzinssatz fällt mit 2,46 bis 5,74 Prozent sehr niedrig aus und auch die Kreditspanne kann sich mit 3.000 bis 50.000 Euro durchaus sehen lassen, obwohl hier eine niedrigere Mindestkreditsumme durchaus wünschenswert wäre. Einzig die Laufzeiten, die bei 24 Monaten beginnen und bei 84 Monaten enden, konnten im Test nicht überzeugen.

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 19.51.09

Der Bank of Scotland Autokredit und seine Konditionen

Selbständige erhalten keinen Autokredit

icon_StudentDie Bank of Scotland hat leider keine speziellen Angebote für Selbständige oder Studenten in petto: Um einen Autokredit bei der Bank of Scotland erhalten zu können, muss der Kreditnehmer mindestens 6 Monate bei seinem Arbeitgeber angestellt sein, eine Ausbildung absolvieren oder Rente empfangen. Da keine dieser Voraussetzungen auf Selbständige oder Studenten zutrifft, können diese leider keinen Autokredit bei der Bank of Scotland in Anspruch nehmen. Positiv konnten wir in diesem Punkt allerdings festhalten, dass die Bank of Scotland Autokredite zumindest auch an Auszubildende vergibt, was im Vergleich nur bei wenigen anderen Anbietern möglich ist.

Es können ausschließlich Arbeitnehmer, die mindestens 6 Monate bei ihrem Arbeitgeber angestellt sind, Azubis und Rentner mit dem Bank of Scotland Autokredit Erfahrungen sammeln –Selbständige, Freiberufler oder Studenten können demnach keinen Autokredit beim britischen Anbieter in Anspruch nehmen.

Die Website überzeugt auf ganzer Linie

icon_daumen_hochIm Test konnten wir in Bezug auf die Website der Bank of Scotland und auf deren Kreditrechner ein besonders positives Ergebnis verzeichnen: Die Website des Unternehmens ist freundlich und übersichtlich gestaltet und lässt sich intuitiv bedienen, was auch unerfahrenen Kreditnehmern den Weg zum ersten Autokredit erleichtert. Auch der Kreditrechner des Unternehmens lässt keine Wünsche offen: Kunden können ihn nicht nur als Autokredit- sondern auch als Laufzeit-, Budget- oder Haushaltsrechner nutzen. Einen so umfangreichen Kreditrechner konnten im Vergleich nur sehr wenige Anbieter vorweisen, weshalb die Bank of Scotland im Test in diesem Bereich ein besonders positives Ergebnis erzielen konnte.

Die Website der Bank of Scotland ist übersichtlich gestaltet und lässt sich intuitiv bedienen, wie unser Test gezeigt hat. Insbesondere hat hier aber der umfangreiche Kreditrechner überzeugen können, der nicht nur als Autokredit-, sondern auch als Laufzeit-, Budget- oder Haushaltsrechner verwendet werden kann.

Der Kreditrechner der Bank of Scotland

Der Bank of Scotland Kreditrechner überzeugt im Test

Gelder und Daten sind bei der Bank of Scotland sicher

icon_RegulierungDie Bank of Scotland verwöhnt ihre Kunden mit einem ausgezeichneten Sicherungsumfeld: Neben einer Regulierung durch die Financial Services Authority (FSA), die als eine der strengsten Regulierungsbehörden Europas bekannt ist, bringt das Unternehmen zudem eine Regulierung durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und durch die Deutsche Zentralbank mit sich.

Gelder und Daten sollten demnach bei der Bank of Scotland durchaus sicher sein – und sollte es trotzdem eines Tages zur Insolvenz des Unternehmens kommen, sind die Einlagen der Kunden durch den britischen und den deutschen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 250.000 Euro sowie bis zu 85.000 Pfund vor unverschuldeten Verlusten abgesichert. Ein so vertrauenswürdiges Sicherungsumfeld konnten im Vergleich nur wenige Anbieter vorweisen, weshalb wir im Bank of Scotland Autokredit Test diesbezüglich ein besonders positives Ergebnis verzeichnen konnten.

Die Bank of Scotland kann durchaus als sicher bezeichnet werden: Das britische Unternehmen wird sowohl durch die FSA als auch durch die BaFin und durch die Deutsche Zentralbank reguliert, was höchste Sicherheit für Kundengelder und –Daten verspricht. Und sollte es trotzdem eines Tages zur Insolvenz der Bank of Scotland kommen, werden die Einlagen der Kunden durch den deutschen und den britischen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 250.000 Euro sowie bis zu 85.000 Britischen Pfund vor unverschuldeten Verlusten abgesichert.

Die Bank of Scotland bringt ein großes Serviceangebot mit

icon_ChecklisteDie Bank of Scotland konnte im Test durch ein umfangreiches Serviceangebot überzeugen: Nicht nur ein großes Hilfecenter, sondern auch ein Downloadbereich, Werbeboni, eine FAQ und ein Finanzlexikon stehen den Kunden des britischen Unternehmens zur Weiterbildung und zur Informationssuche zur Verfügung. Bei Fragen und Problemen können sie darüber hinaus einen deutschsprachigen Kundensupport kontaktieren, der allerdings nur per E-Mail bzw. per Kontaktformular erreichbar ist. Tagesgeldkunden können den Support allerdings auch telefonisch kontaktieren, wie unser Bank of Scotland Autokredit Test gezeigt hat. Allerdings sollte den Kreditkunden des britischen Unternehmens auch das Serviceangebot der Bank of Scotland ausreichen, um alle anfallenden Fragen beantworten zu können.

In unserem Test konnten wir festhalten, dass die Bank of Scotland ein umfangreiches Serviceangebot vorzuweisen hat, das ein großes Hilfecenter, einen Downloadbereich, Werbeboni, eine FAQ und ein Finanzlexikon umfasst. Auch ein deutschsprachiger Kundensupport ist erreichbar – für Kreditkunden allerdings nur über ein Kontaktformular.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

5. Was halten Experten vom Angebot der Bank of Scotland?

Seitdem die Bank of Scotland 2008 erstmals auch ihre Pforten für deutsche Kunden geöffnet hat, konnte das Unternehmen bereits einige Auszeichnungen entgegennehmen. Von diesen Auszeichnungen beziehen sich die meisten entweder auf das Autokredit-Angebot oder auf den Service des Unternehmens, wie auch unsere Aufstellung beweist:

Bank of Scotland - Autofinanzierer online Konditionen Platz 1 - Euro am SonntagEuro am Sonntag: Platz 1 im Bereich „Konditionen – Autofinanzierer Online“

Bank of Scotland - Service Champions - Die WeltDie Welt: Platz 1 im Bereich „Service Champions der Direktbanken“

Bank of Scotland - Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis - Focus MoneyFocus Money: Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bank of Scotland - Produktcheck 4,3 von 5 - Biallo.deBiallo.de: 4,3 von 5 Punkten im Produktcheck

 

 

 

 

All diese Auszeichnung stammen aus 2014 oder sogar aus 2015, was bedeutet, dass die Bank of Scotland nicht nur nach ihrer Gründung in Deutschland 2008 die Experten von sich überzeugen konnte, sondern dass das Angebot des britischen Unternehmens im Laufe der Zeit stetig ausgebaut und verbessert wurde.

6. Fazit: Wie kam unsere Bewertung zustande?

icon_FazitIn unserem Bank of Scotland Test mussten wir die Note 2,1 an das britische Unternehmen vergeben. Doch wie kam diese Bewertung zustande? In erster Linie trugen selbstverständlich die kundenfreundlichen Konditionen einen großen Teil zu einer eher positiven Bewertung bei – dazu gehören sowohl die kostenfreien Sondertilgungen als auch der niedrige gebundene Sollzins zwischen 2,5 und 3,9 Prozent. Auch die fehlenden Bearbeitungsgebühren, der umfangreiche Kreditrechner und das zuverlässige Sicherungsumfeld des Unternehmens haben zu einer positiven Bewertung beigetragen – da allerdings die fehlenden Kredite für Selbstständige einen ebenso großen Schatten über das Testergebnis geworfen hat, wie die hohe Mindestlaufzeit von 24 Monaten, konnten wir die Bank of Scotland leider nicht besser bewerten.

7. Fragen & Antworten: 5 wissenswerte Fakten im Detail

icon_FAQsSind kostenfreie Sondertilgungen möglich?

Bei einem plötzlichen Geldsegen können Kunden ihren Bank of Scotland Autokredit auch teilweise oder gar komplett tilgen, indem sie die kostenfreie Sondertilgung des Unternehmens in Anspruch nehmen.

Wie hoch sind die Zinsen?

Gute Nachrichten für Sparfüchse: Die gebundenen Sollzinsen sind bei der Bank of Scotland so niedrig wie bei kaum einem anderen Anbieter im Vergleich. Mit 2,49 bis 5,74 Prozent überzeugt die Bank of Scotland im Bereich „Kreditkonditionen“ auf ganzer Linie.

Wie gut ist der Kundensupport erreichbar?

Im Test mussten wir in Bezug auf die Erreichbarkeit des Kundensupports der Bank of Scotland leider ein eher negatives Ergebnis verzeichnen: Für Kreditkunden sind deutschsprachige Mitarbeiter lediglich per Mail bzw. per Kontaktformular erreichbar, während sich Tagesgeldkunden auch per Telefon an den Kundensupport wenden können.

Wie erhält man einen Autokredit bei der Bank of Scotland?

Um einen Autokredit zu erhalten, sollte man zunächst den kostenfreien und umfassenden Kreditrechner des Unternehmens nutzen und daraufhin den Kredit online beantragen. Ist der Kreditantrag daraufhin auch ausgedruckt und unterschrieben, kann sich der Kunde auf den Weg zu seiner nächsten Postfiliale machen, um das PostIdent-Verfahren zu durchlaufen. Ist dies erfolgreich geschehen, erhält der Kunde innerhalb kurzer Zeit seinen Wunschkredit, mit dem er sich sein neues Auto finanzieren kann.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Autokredit

Die Bank of Scotland erklärt die 5 Schritte zum Kredit

Welche Kreditsummen stehen zur Verfügung?

Kreditkunden der Bank of Scotland können sich über eine recht große Spanne zwischen den verfügbaren Kreditsummen freuen: Autokredite können bei der Bank of Scotland ab 3.000 Euro bis zu 50.000 Euro in Anspruch genommen werden.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN


Summary
Reviewed Item
Bank of Scotland Autokredit Erfahrungen
Author Rating
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.