Bon Kredit abgelehnt 2018: Was ist jetzt zu tun?

zum Anbieter Bon KreditBon Kredit ist ein Schweizer Kreditvermittler, der Verbrauchern Kredite ohne Schufa anbietet. Kreditnehmer profitieren vor allem davon, dass die deutsche Wirtschaftsauskunftei nicht in die Kreditvergabe involviert ist. Dennoch kann es vorkommen, dass ein Bon Kredit abgelehnt wird. Schließlich prüft der Kreditvermittler alle eingehenden Kreditgesuche detailliert und vergibt die Darlehen nicht pauschal.

Doch welche Gründe kann es haben, dass der Bon Kredit abgelehnt wird? In der Regel erfüllen Kreditnehmer die Kreditvoraussetzung in diesen Fällen nicht. Wer nicht volljährig ist, kein festes Einkommen oder keinen Wohnsitz in Deutschland hat, erhält bei Bon Kredit kein Darlehen. Negative Schufa-Einträge sorgen hingegen nicht dafür, dass der Bon Kredit abgelehnt wird.

Alle Fakten zum Ratgeber „Bon Kredit abgelehnt“

  • Bon Kredit vergibt Darlehen ohne Schufa
  • Ex existieren drei Kreditvoraussetzungen für Kreditnehmer
  • Volljährigkeit, Wohnsitz in Deutschland, festes Einkommen
  • Fehlerhafte Anträge werden abgelehnt
  • Negative Schufa ist kein Ausschlusskriterium
  • Bürge oder Mitantragssteller als sinnvolle Alternative

Was für Möglichkeiten bestehen für Kreditnehmer, wenn der Bon Kredit abgelehnt wird? Der folgende Ratgeber hat die Antwort auf diese Frage.

bon-kreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon Kredit beantragen

Inhaltsverzeichnis

  • 1. An wen vergibt Bon Kredit Darlehen?
  • 2. Wann ist mein Einkommen fest?
  • 3. Warum wird mein Bon Kredit abgelehnt, obwohl ich alle Voraussetzungen erfülle?
  • 4. Was soll ich tun, wenn der Bon Kredit abgelehnt wurde?
  • 5. Welche Alternativen gibt es, wenn der Bon Kredit abgelehnt wurde?
  • 6. Fazit: Bon Kredit abgelehnt? Gründe suchen und an den Support wenden

1. An wen vergibt Bon Kredit Darlehen?

icon_vorlage_musterBon Kredit ist ein Kreditvermittler, der seinen Firmensitz in der Schweiz hat. Das Unternehmen vergibt nicht selbst Darlehen, sondern kooperiert mit 20 Partnerbanken. Dadurch ist es möglich, Kreditnehmern die günstigsten Konditionen für Kredite anzubieten. Obwohl Bon Kredit von der Schweiz aus tätig ist, hat sich das Unternehmen voll auf den deutschen Markt spezialisiert. Fast alle der über 100.000 vermittelten Kredite sind in die Bundesrepublik geflossen.

Kreditnehmer profitieren bei Bon Kredit insbesondere davon, dass das Unternehmen keine Daten aus der Schufa abfragt. Negative Einträge führen daher nicht zu einer Ablehnung des Gesuchs – anders als bei deutschen Banken. Das bedeutet gleichzeitig aber nicht, dass Kunden keinerlei Voraussetzungen erfüllen müssten. Es existieren einige Gründe, warum ein Bon Kredit abgelehnt wird. Zu den Kreditvoraussetzungen zählen die folgenden drei Aspekte:

  1. Volljährigkeit
  2. Fester Wohnsitz in Deutschland
  3. Festes Einkommen
Bon Kredit Konditionen im Beispiel

Genaue Angaben zu den Konditionen sind schwer zu finden

Die Kreditvoraussetzungen sind deutlich übersichtlicher als bei deutschen Banken und können von vielen Kreditnehmern erfüllt werden. Zusätzlich dazu führt Bon Kredit eine Bonitätsprüfung durch. Dabei wird ermittelt, wie wahrscheinlich es ist, dass der Kreditnehmer seinen künftigen Zahlungsverpflichtungen tatsächlich nachkommen kann. Die Basis hierfür bilden das Einkommen und weitere kreditrelevante Informationen wie Sicherheiten, bereits laufende Kredite oder eine Haushaltsrechnung.

2. Wann ist mein Einkommen fest?

Die wichtigste Kreditvoraussetzung stellt das eigene Einkommen dar. Es dient Bon Kredit als Sicherheit, können durch die monatlichen icon_gebuehrenGehaltsüberweisungen doch wiederum Kreditraten beglichen werden. Einkommen ist jedoch nicht gleich Einkommen: wer selbstständig tätig ist, hat in der Regel kein festes, sondern ein leicht schwankendes Einkommen. Beamte können hingegen äußerst langfristig mit ihrem Gehalt planen. Der Kreditvermittler unterscheidet daher zwischen verschiedenen Einkommensarten. In einigen Fällen entscheidet die Einkommensart darüber, ob der Bon Kredit abgelehnt wird oder nicht.

  1. Beamte
    Aus Bankensicht zählen Beamte zu den angenehmsten Kreditnehmern. Sie können ihren Job nicht verlieren und langfristig mit ihrem Einkommen planen. Dieses ist zudem nicht variabel, sondern durch Gesetze festgelegt. Beamte erhalten daher fast immer ein Kredit, sofern sie nicht bereits andere Darlehen tilgen müssen.
  2. Festangestellter
    Auch Festangestellte haben bei der Beantragung von Darlehen nur selten größere Probleme. Bei unbefristeten Vollzeitarbeitsverträgen verfügen Kreditnehmer über ein moderates Einkommen, das zur Tilgung des Kredits genutzt werden kann. Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses während der Tilgungsphase ist zwar möglich, aber relativ unwahrscheinlich. Schließlich sorgt der deutsche Kündigungsschutz dafür, dass Arbeitnehmer ein Unternehmen nicht grundlos verlassen müssen.
  3. Selbstständigkeit
    Deutlich schwieriger gestaltet sich die Kreditaufnahme für Selbstständige. Ihr Einkommen ist stark von der aktuellen Wirtschaftslage und den persönlichen Fähigkeiten abhängig. Ein Rückgang der Auftragseingänge oder eine Krankheit sorgen dafür, dass der Selbstständige kein Geld mehr verdient. Das Kreditausfallrisiko dieser Berufsgruppe ist daher vergleichsweise hoch, weshalb der Bon Kredit abgelehnt werden könnte. Allerdings kommt es stark auf individuelle Gegebenheiten an: ist der Selbstständige bereits seit Jahren erfolgreich und leitet eine Kapitalgesellschaft (UG, GmbH, AG), werden Kredite trotzdem vergeben. Einzelunternehmer, die erst seit mehreren Monaten selbstständig tätig sind, haben hingegen kaum eine Chance auf die positive Bewilligung des Kreditantrags.
  4. Befristeter Arbeitsvertrag
    Wer neu ins Berufsleben einsteigt, erhält heutzutage oft nur befristete Arbeitsverträge. Aus Sicht der Bank ist das Einkommen dann für maximal zwei Jahre sicher planbar. Danach droht dem Kreditnehmer die Arbeitslosigkeit, was dafür sorgen würde, dass der Kredit nicht mehr getilgt werden könnte. Das führt in der Regel dazu, dass der Bon Kredit abgelehnt wird. Einzige Ausnahme: das Darlehen wird vor Ende der Laufzeit des Arbeitsvertrages vollständig getilgt.
  5. Probezeit
    Ebenfalls gängig ist die Praxis, dass Arbeitnehmer bei einer Neueinstellung zunächst drei Monate auf Probe arbeiten. Kündigungen sind während dieser Probephase relativ problemlos möglich. Daher vergeben seriöse Banken und Kreditvermittler keine Darlehen an Personen, die sich aktuell noch in der Probezeit befinden. Nach Ablauf der drei Monate – und damit dem Beginn der Festanstellung – sind Kreditvergaben dann jedoch problemlos möglich.
  6. Geringverdiener
    Festangestellte erhalten fast immer einen Kredit. Das gilt allerdings nur, wenn ihr Einkommen ausreichend hoch ist und sie in Vollzeit angestellt sind. Wer eine feste Halbtagsstelle hat, verdient meist nur Beträge, die knapp über der sogenannten Pfändungsgrenze liegen. Die Grenze sorgt dafür, dass Banken bei Zahlungsausfällen ein bestimmtes Einkommen nicht pfänden dürfen. Der pfändungsfreie Anteil liegt bei einigen hundert Euro und sorgt dafür, dass in Schwierigkeiten geratene Kreditnehmer ihren Lebensunterhalt weiterhin bestreiten können.
bon-kreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon Kredit beantragen

3. Warum wird mein Bon Kredit abgelehnt, obwohl ich alle Voraussetzungen erfülle?

icon_VerbrauchertippsDas Einkommen ist die wichtigste, aber nicht die einzige Kreditvoraussetzung. Es existieren weitere Gründe, warum der Bon Kredit abgelehnt werden kann. Einer davon hat indirekt mit dem Einkommen zu tun: Wer im Jahr 25.000 Euro brutto verdient, wird kaum einen Kredit über 150.000 Euro erhalten. Es gilt, dass die Kreditsumme dem persönlichen Einkommen angepasst werden muss.

Eine Faustregel besagt, dass Konsum- und Sofortkredite ein Nettojahreseinkommen nicht übersteigen dürfen. Bei Immobilienkrediten kann diese Regel nicht angewendet werden, hier sind deutlich höhere Kreditsummen möglich.

 

Bon-Kredit Webseite

Die Webseite von Bon-Kredit im Überblick

Weitere Gründe, warum der Bon Kredit abgelehnt wird:

  • Bei fehlerhaften Kreditanträgen lehnt der Kreditvermittler diese pauschal ab. Kreditnehmer haben dann die Möglichkeit, einen erneuten Antrag zu stellen. Verhindert werden kann die Ablehnung dadurch, dass alle Angaben vor dem Absenden nochmal überprüft werden.
  • Nicht nur das Einkommen bestimmt die Bonität von Kreditnehmern. Wer beispielsweise bereits einige laufende Kredite tilgen muss, erhält von Bon Kredit kein neues Darlehen. Einzige Ausnahme: der Kredit wird zur Umschuldung genutzt.

4. Was soll ich tun, wenn der Bon Kredit abgelehnt wurde?

Nur weil der Bon Kredit abgelehnt wurde, ist das noch nicht die finale Entscheidung des Kreditvermittlers. Es gilt allerdings, nicht unmittelbar den nächsten Antrag abzusenden. Vielmehr sollten Kreditnehmer die genauen Gründe für die Ablehnung herausfinden. Hat es mit dem Einkommen zu tun, hilf in der Probezeit nur abwarten. Wer hingegen fest angestellt ist, kann einen neuen Antrag mit einer geringeren Kreditsumme stellen. Ist hingegen lediglich der Antrag fehlerhaft ausgefüllt worden, versendet Bon Kredit in der Regel automatisch einen neuen Kreditvertrag.

So gehen Kreditnehmer vor, wenn der Bon Kredit abgelehnt wird:

  1. Gründe für die Ablehnung herausfinden
  2. Nicht direkt den nächsten Antrag abschicken
  3. Bei Fragen oder Problemen an die kostenlose Hotline wenden
  4. Anträge erneut ausfüllen oder abwarten, bis sich die Einkommenssituation geändert hat
  5. Möglicherweise nach Alternativen suchen

5. Welche Alternativen gibt es, wenn der Bon Kredit abgelehnt wurde?

Bon Kredit zählt zu den größten und renommiertesten Kreditvermittlern überhaupt. Dennoch können Kreditnehmer auf Alternativen

icon_FAQs

zurückgreifen, wenn der Bon Kredit abgelehnt wurde:

  • Bürge oder Mitantragssteller
    Wird der Bon Kredit abgelehnt, so muss die Sicherheit für das Darlehen erhöht werden. In der Regel geschieht dies durch die Einsetzung eines Bürgen, der bei Zahlungsverzug für die Ausfälle haftet. Wichtig ist dabei, dass der Bürge selbst über ein festes Einkommen verfügt. Selbiges gilt für den Mitantragssteller, der ebenfalls für Zahlungsausfälle haftet. Gleichzeitig kann der Mitantragssteller einen Teil der Kreditsumme erhalten, wenn dies erwünscht ist.
Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Der Kundensupport ist unter anderem per Telefon und per Mail erreichbar

  • Kredit aus dem Freundeskreis
    Gerade bei kleineren und sinnvollen Anschaffungen – beispielsweise einem Laptop für die Arbeit, einer Reparatur der Waschmaschine oder dem Kauf eines Autos für den Arbeitsweg – kann der eigene Familien- und Freundeskreis genutzt werden. Es ist möglich, dass Privatpersonen anderen Privatpersonen Geld leihen, wobei ausdrücklich keine Zinsen erhoben werden müssen.
  • Vorschuss vom Arbeitgeber
    Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern an, Lohnvorschüsse zu erhalten. Diese können dann für Investitionen genutzt werden. Zu beachten gilt es, dass dann natürlich in den kommenden Monaten weniger Einkommen in die Haushaltskasse fließt.
  • Kredit von Privat
    Es gibt Kreditvermittler, die anders als Bon Kredit arbeiten. Sie vermitteln keine Darlehen von Partnerbanken, sondern privaten Geldgebern. Die Zinsen für Kredite sind in der Regel sehr hoch, weshalb die Plattformen nur in Notfällen genutzt werden sollten.

6. Fazit: Bon Kredit abgelehnt? Gründe suchen und an den Support wenden

icon_FazitBon Kredit ist keine klassische Geschäftsbank und vergibt Darlehen an Kreditnehmer, über die negative Schufa-Einträge vorliegen. Dennoch existieren Kreditvoraussetzungen, die für die Vergabe erfüllt sein müssen. Fehlendes oder unsicheres Einkommen ist dabei der Hauptgrund dafür, dass der Bon Kredit abgelehnt wird. Abhilfe kann hierbei die Einsetzung eines Bürgen oder ganz einfach Abwarten schaffen. Wer das Geld jedoch dringend benötigt, sollte die Hotline von Bon Kredit kontaktieren und unter keinen Umständen direkt eine zweite Kreditanfrage stellen. Hilft auch der persönliche Kontakt nicht, können Alternativen wie der Verwandtenkredit, das Arbeitgeberdarlehen oder der Kredit von Privat genutzt werden.

bon-kreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon Kredit beantragen

Weitere Ratgeber zum Anbieter:

  1. Ist Bon Kredit seriös?
  2. Bon Kredit ohne Schufa
  3. Bon Kredit Rechner
  4. Bon Kredit Stiftung Warentest
  5. Bon Kredit Mastercard