Bon-Kredit Kredit Erfahrungen: Test-Note: 5,8

zum Anbieter Bon KreditBon-Kredit wirbt auf seiner Website mit über 40 Jahren Erfahrung sowie mit Sofortkrediten ohne Schufa zu attraktiven Konditionen, die über den Schweizer Anbieter vermittelt werden – doch was davon kann man als Kunde wirklich glauben? Stecken vielleicht versteckte Kosten hinter dem Angebot von Bon-Kredit? Diesen und vielen anderen Fragen sind wir in unserem Bon-Kredit Kredit Test nachgegangen und nun lassen wir Sie an unseren Erfahrungen mit dem Schweizer Unternehmen teilhaben.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot von Bon-Kredit? Unser Bon-Kredit Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Vorteile und Nachteile am Bon-Kredit im Überblick
  • 2. Konditionen im Überblick: 10 Fakten zu Zinsen und Co.
  • 3. Entscheidungshilfe: Das repräsentative Kreditbeispiel
  • 4. Wie ist unser Bon-Kredit Kredit Test wirklich ausgefallen?
    • Das Kreditangebot ist undurchsichtig
    • Auch die Kreditkonditionen überzeugen nur teilweise
    • Bon-Kredit stellt keine großen Anforderungen an Kunden
    • Die Website wirkt sehr unseriös
    • Ein Serviceangebot ist nicht vorhanden
  • 5. Testberichte: Was halten Experten vom Bon-Kredit?
  • 6. Wie kam die Benotung im Bon-Kredit Test zustande?
  • 7. Fragen und Antworten im Detail: 5 wissenswerte Infos
    • Wie hoch sind die Zinsen bei Bon-Kredit?
    • Sind Sondertilgungen möglich?
    • An welche Zielgruppe richtet sich Bon-Kredit?
    • Welche Kredite sind bei Bon-Kredit verfügbar?

1. Vorteile und Nachteile am Bon-Kredit im Überblick

  • Sofortkredit von bis zu 100.000 Euro
  • Nebenkredit von bis zu 50.000 Euro
  • Kredit ohne Schufa
  • Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten
  • Kredite zur freien Verwendung
  • Kredite auch für Selbständige und Freiberufler
  • Unseriöser Internetauftritt

Obwohl das Angebot von Bon-Kredit zahlreiche Vorteile mitzubringen scheint, weckt der eher unseriös gestaltete Internetauftritt des Unternehmens nur wenig Vertrauen beim potenziellen Kunden. Dieser kann sich stattdessen schnell vom augenscheinlich besonders kundenfreundlichen Angebot des Unternehmens überzeugen lassen, das Sofortkredite von bis zu 100.000 Euro sowie Nebenkredite von bis zu 50.000 Euro verspricht – und das ohne Schufa und mit Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten. Diese Kredite können frei verwendet werden und sind darüber hinaus auch für Selbständige und Freiberufler verfügbar.

2. Konditionen im Überblick: 10 Fakten zu Zinsen und Co.

  • Effektiver Jahreszins ab 4,90 Prozent
  • Effektiver Jahreszins von bis zu 15,99 Prozent
  • Kreditbeträge ab 1.000 Euro
  • Kreditbeträge von bis zu 100.000 Euro
  • Vertragslaufzeit ab 12 Monate
  • Vertragslaufzeit von bis zu 120 Monaten
  • Sollzinssatz ab 4,83 Prozent
  • Keine Vorkosten
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Auszahlung in bar oder per Überweisung

3. Entscheidungshilfe: Das repräsentative Kreditbeispiel

Kreditbetrag netto10.000 Euro
Laufzeit72 Monate
Gebundener Sollzinssatz p. a.7,98 Prozent p. a.
Effektiver Jahreszinssatz8,29 Prozent

Möchte der Kunde von Bon-Kredit ein Nettodarlehen in Höhe von 10.000 Euro aufnehmen und dieses über eine Laufzeit von 72 Monaten abbezahlen, wird er sich beim Schweizer Unternehmen mit einem gebundenen Sollzinssatz von 7,98 Prozent p. a. bzw. mit einem effektiven Jahreszins von ganzen 8,29 Prozent arrangieren. Im Vergleich ist dies einer der höchsten Zinssätze für einen Ratenkredit, wie unser Test gezeigt hat.

JETZT KREDIT BEANTRAGEN: www.bon-kredit.de

4. Wie ist unser Bon-Kredit Kredit Test wirklich ausgefallen?

Das Kreditangebot ist undurchsichtig

icon_vorlage_musterIm Gegensatz zur Konkurrenz, die ihre verschiedenen Kreditangebote genau unterteilt, werden bei Bon-Kredit alle verfügbaren Darlehen in einen einzigen Kredit zusammengefasst. Dabei ist es dem Kunden allein überlassen, wofür er sein geliehenes Geld ausgeben möchte – sei es für eine Umschuldung, einen Dispoausgleich, einen Urlaub, ein Auto oder für neue Möbel. Darüber hinaus bietet Bon-Kredit allerdings auch einen Immobilienkredit an, der allerdings nur Arbeitnehmern oder Rentnern zur Verfügung steht. Im Bon-Kredit Kredit Test lässt das Unternehmen allerdings eine klare Übersicht über verfügbare Kredite vermissen, weshalb das Kreditangebot von Bon-Kredit insgesamt etwas undurchsichtig und unaufgeräumt wirkt. Da Bon-Kredit allerdings nicht selbst als Kreditgeber, sondern lediglich als Vermittler auftritt, ist es womöglich auch nicht so einfach, die verfügbaren Kredite allesamt detailliert aufzulisten.

Im Bon-Kredit Kredit Test konnten wir das Kreditangebot des Unternehmens nicht sonderlich positiv bewerten: Es wird sowohl ein Kredit zur freien Verwendung als auch ein Immobilienkredit angeboten – alles in allem wirkt dieses Angebot allerdings etwas undurchsichtig und somit wenig attraktiv für skeptische Kreditnehmer.

Auch die Kreditkonditionen überzeugen nur teilweise

icon_KonditionenKunden sammeln mit dem Bon-Kredit Kredit Erfahrungen mit überdurchschnittlich hohen Zinsen von 4,90 bis 15,99 Prozent, wie unser Test gezeigt hat. In puncto Laufzeiten und Kreditrahmen können wir allerdings ein positiveres Ergebnis verzeichnen: Die Laufzeiten fallen mit 12 bis 120 Monaten durchaus kundenfreundlich aus und auch der Kreditrahmen von 1.000 bis 100.000 Euro kann sich durchaus sehen lassen – beim Immobilienkredit sind darüber hinaus sogar bis zu 300.000 Euro drin. Kunden mit hohen Ansprüchen an Laufzeit und Kreditrahmen müssen sich demnach bei Bon-Kredit mit hohen Zinsen arrangieren.

Kann man sich die hohen Zinsen leisten, die bei Bon-Kredit zwischen 4,90 und 15,99 Prozent liegen, kann man von langen möglichen Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten sowie von einem großen verfügbaren Kreditrahmen von 1.000 bis 100.000 Euro profitieren – mit dem Immobilienkredit liegt die maximale Kreditsumme darüber hinaus sogar bei 300.000 Euro.

Bon Kredit Konditionen im Beispiel

Genaue Angaben zu den Konditionen sind schwer zu finden

Bon-Kredit stellt keine großen Anforderungen an Kunden

icon_VerbrauchertippsBei Bon-Kredit können im Grunde nahezu alle Interessenten einen Kredit für verschiedene Zwecke erhalten – Selbständige eingeschlossen. Bon-Kredit wirbt zudem speziell damit, sowohl Angestellten als auch Beamten, Rentnern und Selbständigen Kredite zukommen zu lassen. Auch Studenten erhalten bei Bon-Kredit einen Kredit, sofern sie einen zweiten Mitantragsteller mit entsprechender Bonität mitbringen – somit können Angehörige nahezu jeder Berufsgruppe einen Kredit bei Bon-Kredit erhalten, was wir im Test entsprechend positiv bewerten konnten. In Anbetracht der Tatsache, dass Selbständige nämlich häufig kein stabiles Einkommen mitbringen, werden ihnen in der Regel nämlich nur von wenigen Banken Kredite bewilligt. Umso besser ist es, ein Unternehmen gefunden zu haben, das auch Selbständigen Kredite anbietet. Der Kreditexperte hat über 40 Jahre Erfahrung mit der Kreditvermittlung und greift auf mehr als 20 Partnerbanken zurück, um das beste Angebot für seine Kunden zu finden – selbst wenn bereits eine Kreditabsage durch die Hausbank erfolgt ist.

Im Test konnten wir positiv verzeichnen, dass Angehörige nahezu jeder Berufsgruppe bei Bon-Kredit einen Kredit erhalten können: Darlehen werden beim Schweizer Unternehmen nicht nur Angestellten und Rentnern, sondern auch Beamten und Selbständigen angeboten –Studenten benötigen für einen Kredit bei Bon-Kredit allerdings einen zweiten Antragsteller mit entsprechender Bonität.

Die Website wirkt sehr unseriös

icon_ChecklisteDas wohl bei weitem negativste Ergebnis konnten wir in unserem Bon-Kredit Kredit Test im Bereich „Website und Kreditrechner“ verzeichnen: Die Website des Unternehmens ist unseriös gestaltet und wirkt sehr unübersichtlich und unaufgeräumt. Man findet sich im Allgemeinen nur schwer zurecht und alles in allem wirkt die Website wie von einem Laien mit einer kostenfreien Download-Software entwickelt – einen seriösen Eindruckt macht Bon-Kredit mit dieser Website auf keinen Fall. Auch einen Kreditrechner lässt das Unternehmen komplett vermissen – stattdessen können Kunden direkt ein Kreditangebot anfordern. Auch dieses Konzept wirkt keinesfalls seriös, weshalb man sehr mutig sein muss, um mit dem Bon-Kredit Kredit Erfahrungen sammeln zu wollen.

Die Website und der nicht vorhandene Kreditrechner haben uns im Bon-Kredit Kredit Test tatsächlich sehr enttäuscht: Der Internetauftritt wirkt unseriös, unaufgeräumt und unübersichtlich und wie von einem Laien entworfen und auch ein Kreditrechner ist nicht vorhanden – stattdessen sollen Kunden direkt ein Kreditangebot anfordern.

Bon-Kredit Webseite

Die Webseite von Bon-Kredit im Überblick

JETZT KREDIT BEANTRAGEN: www.bon-kredit.de

Ein Serviceangebot ist nicht vorhanden

icon_VersicherungenKunden, die Wert auf ein großes Serviceangebot ihres Kreditpartners legen, können Bon-Kredit an dieser Stelle direkt vergessen: Das Schweizer Unternehmen hat keinerlei Serviceangebote vorzuweisen, von denen Kunden im Alltag profitieren könnten. Stattdessen erwartet den Kreditnehmer lediglich ein deutschsprachiger Kundensupport, der allerdings auch nur per Telefon und per Mail erreichbar ist. Rückruffunktionen oder Postanschriften, wie man sie von den meisten anderen Kreditanbietern kennt, suchen Kunden auch bei Bon-Kredit vergeblich.

Auch im Servicebereich konnte Bon-Kredit nicht überzeugen: Ein Serviceangebot ist nicht vorhanden und auch der deutschsprachige Kundensupport ist lediglich per Mail und per Telefon erreichbar.

Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Der Kundensupport ist unter anderem per Telefon und per Mail erreichbar

5. Testberichte: Was halten Experten vom Bon-Kredit?

Bon-Kredit - Kundenbewertungen 4,8 von 5 - eKomiIn unserem Bon-Kredit Test konnten wir festhalten, dass das Unternehmen bislang noch nicht von erfahrenen Institutionen wie Focus Money oder Euro am Sonntag für sein Angebot ausgezeichnet wurde. Stattdessen gibt das Unternehmen eine Bewertung von 4,8/5 beim Kundenbewertungsportal eKomi an und wirbt mit positiven Kundenstimmen aus verschiedenen Verbraucherportalen – spezifische Angaben werden hierzu allerdings nicht gemacht. Auch in diesem Bereich unseres Tests können wir nur ein unbefriedigendes Ergebnis vorweisen und dem Unternehmen abermals ein unseriöses Erscheinen bescheinigen.

6. Wie kam die Benotung im Bon-Kredit Test zustande?

icon_FazitIn unserem Bon-Kredit Test mussten wir leider eine eher negative Benotung von 5,8 vornehmen, die den schwerwiegenden Nachteilen zugeschrieben werden kann, die wir im Test festhalten mussten. Vor allem der unseriöse Internetauftritt des Anbieters konnte im Test nicht überzeugen. Die Stärken des Anbieters, zu denen die hohen Kreditrahmen und die Kredite für Selbstständige und Freiberufler gehören, konnten das negative Ergebnis im Test auch nicht stark verbessern.

7. Fragen und Antworten im Detail: 5 wissenswerte Infos

icon_FAQsWie hoch sind die Zinsen bei Bon-Kredit?

Bon-Kredit kann durch seine Zinsen keinesfalls überzeugen: Der effektive Jahreszins beginnt hier bei 4,90 Prozent und endet bei 15,99 Prozent, was sich im Vergleich als überdurchschnittlich hoch erwiesen hat.

Sind Sondertilgungen möglich?

Bei einem plötzlichen Geldsegen ist es bei Bon-Kredit auch möglich, Teile des Kredites oder gar den kompletten Kredit durch Sondertilgungen abzubezahlen. Diese Sondertilgungen sind kostenfrei und unkompliziert möglich.

An welche Zielgruppe richtet sich Bon-Kredit?

Die Zielgruppe von Bon-Kredit sind in erster Linie Kreditnehmer mit fehlender Bonität, die einen Kredit ohne Schufa suchen. Grundsätzlich kann allerdings nahezu jeder einen Kredit bei Bon-Kredit aufnehmen, da das Unternehmen offen für Angestellte, Beamte, Selbständige und auch für Rentner offen ist. Kreditnehmer, die selbst keine ausreichende Bonität mitbringen – zu diesen gehören beispielsweise Existenzgründer, Hausfrauen oder Studenten – müssen einen Mitantragsteller vorweisen können, um ein Darlehen bei Bon-Kredit erhalten zu können.

Welche Kredite sind bei Bon-Kredit verfügbar?

Diese Frage ist grundsätzlich recht schwer zu beantworten, da Bon-Kredit seine Darlehen grundsätzlich nicht unterteilt: Der reguläre Kredit des Schweizer Unternehmens steht den Kunden zur freien Verwendung zur Verfügung und kann demnach sowohl für Möbel als auch für ein Auto verwendet werden, um nur wenige mögliche Verwendungszwecke zu nennen. Darüber hinaus gehört allerdings auch ein Immobilienkredit zum Angebot von Bon-Kredit, mit dem Kunden sich ihr Eigenheim mit bis zu 300.000 Euro extra finanzieren können.

JETZT KREDIT BEANTRAGEN: www.bon-kredit.de


Summary
Reviewed Item
Bon-Kredit Kredit Erfahrungen
Author Rating
11stargraygraygraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.