Finanzierungsrechner für die Kreditsuche nutzen

Kredit Tilgung

Wer sich im Internet auf die Suche nach einem Kredit begibt, wird über die jeweilige Suchmaschine entweder direkt auf die Website eines Kreditanbieters, Kreditvermittlers oder einer Kredit Vergleich Plattform gelangen. In allen Fällen stehen geeignete Rechner zur Finanzkalkulation zur Verfügung. Finanzierungsrechner sind vielfach kostenlos verfügbare sowie einfach zu bedienende Online-Tools. Sie stehen für unterschiedliche Berechnungen von Online-Kredit über Autokredit bis Immobilienfinanzierung bereit. Im Rahmen der Vorbereitung einer jeden Finanzierung geht es um die Klärung mehrerer wichtiger Fragen. Es muss der Umfang eines Projekts oder der Wert einer Anschaffung bestimmt werden. Diesem Betrag bzw. den ermittelten Gesamtkosten sind die verfügbaren Einnahmen gegenüberzustellen. Die Ergebnisse eines Einnahmen-Ausgaben-Rechners zeigen die monatlich frei verfügbaren finanziellen Mittel an. Die Festlegung der Laufzeit bzw. der Höhe der monatlichen Raten führt zum Finanzierungsvolumen, welches als maximale Kreditsumme verfügbar wäre. Finanzierungsrechner können einfach (Ratenkredit-Rechner) bis umfangreich (Baufinanzierungsrechner) gestaltet sein. Welche Unterschiede dabei bestehen, soll im folgenden Beitrag näher betrachtet werden.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Finanzierungsrechner für Privatkredit, Autokredit oder Baufinanzierung
  • 2. Diese drei Probleme sind zu bewältigen:
  • 3. Rechner-Auswahl nach Themenbereichen
  • 4. Wie beeinflussen sich Kreditsumme, monatliche Rate und Laufzeit?
  • 5. Kreditrechner mit Tilgungsplan
  • 6. Vergleich der effektiven Jahreszinsen
  • 7. Was ist der Tilgungsplan?
    • 7.1 Gebühren/Disagio
    • 7.2 Tilgungsfreie Zeit
  • 8. Baufinanzierungsrechner in mehreren Varianten
    • 8.1 Mit Finanzierungsrechner die entscheidende Frage beantworten
    • 8.2 Tilgung und Anschlussfinanzierung immer im Blick
  • 9. Fazit zum Finanzierungsrechner: Kostenlos nutzbar und einfach bedienbar

1. Finanzierungsrechner für Privatkredit, Autokredit oder Baufinanzierung

Notwendige Investitionen, geplante Anschaffungen, kurzfristige Aufwendungen oder unerwartete Rechnungen – alle diese Dinge kommen als Finanzierungsgründe infrage. Unverhoffte Ausgaben haben nicht selten unschöne Eingriffe ins finanzielle Budget zur Folge. Im Volksmund spricht man davon, dass sie tiefe Löcher ins Portemonnaie gerissen haben.

Die Erfüllung persönlicher Wünsche muss längst nicht billig sein. Ein neues Smartphone lässt sich noch einfach aus dem Ersparten bezahlen. Das erste eigene Auto, eine Weltreise oder der Erwerb einer Eigentumswohnung erfordern weitaus umfangreichere finanzielle Aufwendungen. In solchen Situationen, wo das Ersparte lediglich teilweise oder nicht ausreicht, wird eine Finanzierung oft unausweichlich.

Mit einem Bankdarlehen lassen sich Urlaub auf Pump, die Wohnungseinrichtung auf Raten oder das Eigenheim ohne Eigenkapital finanzieren. Es gibt praktisch nichts, das nicht unter Bedingungen finanziert wird. Je höher der gewünschte Kreditbetrag, desto anspruchsvoller werden die Bedingungen seitens der Kreditgeber für eine Realisierung.

2. Diese drei Probleme sind zu bewältigen:

Wer eine Finanzierung durchführen will, steht vor mehreren Problemen:

  • Da wäre zum einen der Kreditbedarf zu bestimmen sowie die vorhandenen finanziellen Mittel nach Abzug der Ausgaben zu berechnen.
  • Zum Zweiten ist auszurechnen, was nach einer Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben an eigenen finanziellen Mitteln als Eigenkapital oder für die Tilgung vorhanden ist.
  • Und drittens muss der passende Kreditanbieter gefunden werden. Bei der Vielzahl an Banken und einem breiten Portfolio an Kreditangeboten sind kaum einfache Entscheidungen zu treffen. Eine falsche Wahl des Kreditgebers wird die Kreditkosten ungünstig beeinflussen. Weitaus günstiger wird die Finanzierung, wenn der Kredit bei einem Kreditanbieter mit Top-Konditionen aufgenommen wird.

Hinweis: Wird eine Finanzierung benötigt, muss die schnellste Option nicht die günstige Lösung darstellen. Bei einer Autofinanzierung können sich Verbraucher mithilfe eines Online-Kredit, meist attraktivere Konditionen sichern als beim Leasing-Angebot des Vertragshändlers. Das gilt ähnlich bei allen anderen Anschaffungen von Möbeln oder Elektronik. Grundsätzlich sollte nicht auf einen Vergleich mehrerer Finanzierungsangebote verzichtet werden. Abhängig von der Wahl der Finanzierung mit und ohne Abschlussrate lässt sich bares Geld sparen.

Oftmals gibt es dank eines Kredit-Vergleichs einiges zu sparen

Oftmals gibt es dank eines Kredit-Vergleichs einiges zu sparen

3. Rechner-Auswahl nach Themenbereichen

Mit Finanzierungsrechnern lassen sich unterschiedliche Problemstellungen rund um den Themenbereich Kredit und Finanzierung abarbeiten und Lösungen berechnen. Für die Berechnungen von Finanzierungen stehen Rechner für klassische Ratenkredite und Annuitätendarlehen sowie für Bau- und Immobilienfinanzierungen zur Verfügung. Mit speziellen Rechnermodellen lassen sich Grunderwerbsteuer sowie Dispositionskredit ausrechnen.

Es wurde bereits erwähnt, dass es unterschiedliche Finanzierungsrechner beispielsweise für Privatkredite, Autokredite und die Bau- und Immobilienfinanzierung gibt. Kredit Vergleich Portale, Banken und weitere Vermittler von Online-Krediten stellen auf ihren Seiten Onlinerechner zur Verfügung. Damit ist es einfach und schnell möglich, einen Kredit online zu berechnen und abzuschließen.

Online Kreditrechner funktionieren so: Der Verbraucher wählt eine Kreditsumme sowie die gewünschte Laufzeit aus. Der Rechner ermittelt auf dieser Basis monatliche Kreditrate. Diese Kreditrate beinhaltet sämtliche Gebühren und Kosten. Meist können verschiedene Wunschkredite mit geänderten Angaben durchgespielt werden. Durch die Vorgabe einer Kreditrate und der Laufzeit lässt sich die Kreditsumme ermitteln. Neben den meist einfachen Onlinerechnern gibt es detailliertere Rechner mit den Hauptanwendungsgebieten klassische Ratenkredite und Konsumentendarlehen.

4. Wie beeinflussen sich Kreditsumme, monatliche Rate und Laufzeit?

Die tatsächlichen Kreditkosten bestimmen vor allem diese Faktoren:

  • Kreditbetrag: Mit Zunahme der Kreditsumme erhöhen sich die Zinsen.
  • Ratenhöhe: Die Höhe der Kreditrate beeinflusst die Kreditlaufzeit. Bezogen auf eine bestimmte Kreditsumme führen niedrig gewählte Raten zu einer langen Laufzeit, hohe Raten verkürzen diese entsprechend.
  • Kreditlaufzeit: Bei der Wahl einer Kreditlaufzeit können beim normalen Ratendarlehen meist zwischen 12 und 120 Monaten gewählt werden. Wer seinen Kredit nicht nach 12 Monaten, sondern erst nach 84 Monaten zurückzahlt, erlangt durch geringere Zahlungsraten ein mehr an finanziellen Spielraum. Im Gegenzug muss der Verbraucher über einen langen Zeitraum Zinsen bezahlen, was den Kredit insgesamt verteuert.

Hinweis: Verbraucher sollten die Kreditrate an ihre jeweilige finanzielle Situation anpassen. Im Kreditrechner lassen sich unterschiedliche Laufzeiten einstellen, was den Einfluss auf die Raten zeigt. Bei den monatlichen Kreditraten ist eine realistische Herangehensweise sinnvoll. Eine schnelle Rückzahlung wird durch hohe Raten erreicht, wobei die monatlichen Belastungen entsprechend umfangreich ausfallen werden.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

5. Kreditrechner mit Tilgungsplan

Ein flexibler Kreditrechner mit Tilgungsplan dient der Berechnung von Laufzeit, monatlichen Raten und Zinsen.  Der User kann im Rechner unterschiedliche Berechnungen für Ratenkredite mit konstanten Zahlungen (bezeichnet auch Annuitätendarlehen) anstellen.

Annuitätendarlehen mit konstanten Zahlungen sind eine häufig anzutreffende Kreditform, die bei klassischen Ratenkrediten und Konsumentendarlehen zur Anwendung kommt. Für den Ratenkredit können Zinsen als Nominalzins und Effektivzins, der Umfang aller Zinszahlungen, Intervall der Ratenzahlungen (monatlich bis jährlich) und die Laufzeit bestimmt werden.

Der User darf wählen, was aus seiner Sicht berechnet werden soll. Berechenbar sind Zinsen, Monatsrate oder Laufzeit. Häufig besteht die Möglichkeit, weitere Parameter im Rechner zu nutzen. Diese können im Kreditrechner u.a. tilgungsfreie Zeit, zusätzliche Kosten oder Tilgungsplan in einer Darstellung monatlich oder jährlich. Sind alle Angaben im Rechner getätigt, ist auf den Button „Berechnen" zu klicken und die entsprechenden Ergebnisse werden angezeigt. Mitunter wird zusätzlich ein Tilgungsplan für die Dauer der gewählten Laufzeit erstellt.

6. Vergleich der effektiven Jahreszinsen

Wurden Kreditbetrag und die Laufzeit (teilweise noch der Verwendungszweck) angegeben, zeigt der Rechner die Monatsrate und die Zinsen. Die effektiven Zinsen sind vom Kreditnehmer an die Bank zu zahlen. Die Berechnung der Zinsen auf der Basis des effektiven Zinssatzes ermöglicht einen Vergleich mit anderen Angeboten ähnlicher Konstellation.

Ein Kreditvergleich macht deutlich, welche Banken Kredite mit den günstigsten effektiven Zinssätzen vergeben. Die von den Banken angegebenen Zinssätze sind entweder feste bonitätsunabhängige oder variable bonitätsabhängige Zinsen.

Bei vielen Banken werden die Kreditzinsen für jeden Kunden ausschließlich unter Einbeziehung der persönlichen Bonität festgelegt. Bei variablen Zinsen findet sich der Hinweis Zinssatz „ab“ oder „ab … % – bis … %). Im Kleingedruckten finden sich dann Angaben zu den Zinsätzen, die für die Mehrzahl der Kreditnehmer Anwendung fanden. Den günstigsten Zinssatz erhalten lediglich ausgewählte Kunden mit bester Bonität. Vor allem bei bonitätsabhängigen Krediten ist aufgrund einer ausstehenden Bewertung der Bonität durch die Bank ein aussagekräftiger Vergleich nur annähernd möglich. Bietet eine Bank einen festen Zinssatz an, lassen sich die Raten mit weiteren Festzinsangeboten realistisch vergleichen.

Der effektive Jahreszinssatz enthält mehrere Kostenfaktoren wie Sollzins (Nominalzinssatz), Gebühren, Steuern und weitere Positionen (tilgungsfreie Zeit, Ratenpause). Die vom Kreditnehmer zu zahlende Monatsrate, angezeigt im Kreditrechner, ist ein unverbindlicher Betrag. Erst im Zuge der Kreditbearbeitung sowie nach der Bewertung aller relevanten Unterlagen erhält der Kreditnehmer im Kreditvertrag die verbindlichen Konditionen zugesagt.

Tipp: Bei der Bonitätsprüfung gehen Banken unterschiedlich vor. So ist zum Beispiel eine unterschiedliche Gewichtung der Kriterien üblich. Sinnvoll ist es in jedem Fall, mehrere Kreditanfragen online zu stellen. Diese sind kostenlos und wirken in keiner Weise auf einen etwaigen SCHUFA-Score.

Die im Kreditvergleich Rechner aufgeführte führende Bank muss für einen Kreditrechner nicht zwangsläufig das günstigste Angebot bedeuten. Möglicherweise kommt die etwas dahinter platzierte Bank infrage, weil sie unter Berücksichtigung der persönlichen Angaben und ihrer Bonitätsbewertung  ein besseres Angebot unterbreitet.

Hinweis: Für über die eigentliche Kreditvergabe hinausreichende Leistungen können Gebühren entstehen. Der Fall ist dies beispielsweise im Rahmen einer freiwilligen Restschuldversicherung oder einer Sondertilgung. Diese fallen zusätzlich zum effektiven Jahreszins an. Bei Immobiliendarlehen stellen Banken ebenfalls zusätzliche Gebühren beispielsweise Bereitstellungszinsen, Teilauszahlungszuschläge oder Bearbeitungsgebühren in Rechnung.

Für alle Wünsche bietet die ING-DiBa ein passendes Produkt

Für alle Wünsche bietet die ING-DiBa ein passendes Produkt

7. Was ist der Tilgungsplan?

Für Annuitätendarlehen wie Ratenkredite und Verbraucherdarlehen ist typisch, dass die Zahlungen über die gesamte Laufzeit des Kredits konstant bleiben.

In den Ratenzahlungen des Kreditnehmers sind ein Tilgungs- und ein Zinsanteil enthalten. Die Restschuld verkleinert sich während der Laufzeit, wobei der Tilgungsbetrag in den monatlichen Raten zunimmt. Wie das im Detail funktioniert, zeigt ein Blick auf den Tilgungsplan des Darlehens. Soweit ein Tilgungsplan zum Kreditrechner angeboten wird, werden auf Wunsch die Zahlungsdetails für alle Varianten der Berechnung dargestellt.

7.1 Gebühren/Disagio

Möglicherweise lässt der Rechner weitere Parameter wie zusätzliche Gebühren/Kosten zu, womit sich die vom Kreditnehmer zu leistenden einmalige Zahlungen bzw. Gebühren bei der Kreditberechnung berücksichtigen lassen. Häufig wird angenommen, dass unmittelbar mit der Auszahlung des Kredits eine Gebühr fällig wird. Die Kreditgebühr gleicht einem Abschlag oder Disagio. Zur Auszahlung kommt ein geringerer Nennwert, da die Bank den Abschlag einbehält. Zusätzliche Gebühren bei der Kreditberechnung beeinflussen wirksam den effektiven Jahreszins. Eine Kreditaufnahme ist aufgrund eines günstigeren effektiven Jahreszinses insgesamt mit weniger Kreditkosten verbunden.

7.2 Tilgungsfreie Zeit

Im Rahmen einer Kreditaufnahme kann eine tilgungsfreie Zeit vereinbart werden. In dieser Zeit leistet der Kreditnehmer keine Zins- und Tilgungszahlungen. In der tilgungsfreien Zeit werden reguläre Kreditzinsen berechnet. Diese sind mit Beginn der Tilgung des Darlehens zu zahlen. Eine extra Rechnungsstellung erfolgt nicht, da diese Zinskosten in die Ratenzahlungen eingerechnet worden sind. Die tilgungsfreie Zeit lässt sich als Zahlungsaufschub für den Kreditnehmer beschreiben. Entsprechende Zeiträume können einen oder mehrere Monate betragen. Im Kreditrechner findet die tilgungsfreie Zeit eine Berücksichtigung auf die Kreditraten auf der Basis des jeweiligen Zinssatzes. Die zusätzlichen Zinsen werden sowohl bei monatlichen als auch jährlichen Tilgungsraten beachtet.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

8. Baufinanzierungsrechner in mehreren Varianten

Rund um die Berechnung einer Baufinanzierung werden neben dem bereits erwähnten Tilgungsrechner weitere Rechnermodelle angeboten. Diese können sein:

  • Zinsrechner
  • Budgetrechner
  • Notarkostenrechner
  • Haushaltsrechner
  • Kaufen oder Mieten

Die in der Regel kostenfreien Finanzierungsrechner für die Baufinanzierung oder den Hauskauf ermöglichen innerhalb kurzer Zeit eine gute vorab kalkulierte Finanzierungslösung. Bei einer Baufinanzierung geht es in vielen Fällen um weitaus höhere Geldbeträge als beim Verbraucherdarlehen, welches meist bis 50.000 Euro, teilweise bis 120.000 Euro umfasst.

Der hohe Geldbetrag erfordert eine jahrelange Rückzahlung. Dazu kommt das Eintragen einer Grundschuld. Die Vorstellung, das eigene Traumhaus zu finanzieren, sorgt für einigen Respekt. Diese Einstellung ist notwendig, denn in die Zukunft kann niemand blicken. Einfacher machen die Entscheidung die zahlreichen Finanzierungsrechner für den Immobilienerwerb. Die interaktiven Anwendungen erlauben das Berechnen unterschiedlicher Kostenpunkte innerhalb weniger Minuten.

8.1 Mit Finanzierungsrechner die entscheidende Frage beantworten

Ein Kaufen-Mieten-Rechner beantwortet vor Beginn der Baufinanzierung die Frage: Macht es Sinn, ausgehend von der jetzigen Wohnsituation eine eigene Immobilie zu erwerben? Die Antwort liefert der Rechner nach der Eingabe der aktuellen Kaltmiete und wenigen Angaben zum geplanten Bau oder Kauf der Eigentumswohnung. Ist die Entscheidung für ein Investieren in die eigenen vier Wände gefallen, muss das optimale Objekt gefunden bzw. konzipiert werden.

Wichtig ist hier bereits das Wissen um ein vorhandenes Budget, welches für den Kauf oder Bau einsetzbar ist. Der Baufinanzierungsrechner bzw. Budgetrechner benötigt das Eingeben einiger Angaben zur Finanzsituation und Finanzierungsplänen. Der Budgetrechner errechnet auf dieser Basis, wie teuer das Eigenheim maximal werden kann. Danach steht der Planung des Familiensitzes bzw. der Suche nach dem passenden Objekt nichts mehr im Wege.

Die konkrete Planung der Baufinanzierung mithilfe kostenloser Finanzierungsrechner beginnt, sobald das passende Objekt bestimmt ist. Finanzierungsberechnungen verlangen die Eingabe wichtiger Daten zur Person und zum Objekt. Über die Finanzierungsrechner ist es möglich, ein günstiges Baukreditangebot zu erstellen bzw. zu finden. Der Zinsrechner bietet die Möglichkeit, die Konditionen unterschiedlicher Banken für die Baufinanzierung zu vergleichen.

8.2 Tilgung und Anschlussfinanzierung immer im Blick

Baufinanzierungen erstrecken sich über einen langen Zeitraum von bis zu 35 Jahren. Viele Darlehen sind mit einer Zinsbindungsfrist ausgestattet. Läuft diese beispielsweise nach zehn oder 15 Jahren aus, wird eine Anschlussfinanzierung notwendig.

Mit einem Finanzierungsrechner lässt sich ermitteln, wo und zu welchen Konditionen eine Anschlussfinanzierung erhältlich ist. Ein Kreditrechner mit Tilgungsplan liefert eine Aufstellungen über die Tilgungen kostenlos frei Haus. Der Tilgungsplan zeigt die Restverbindlichkeit zu einem jeweiligen Zeitpunkt an und wann die Hausfinanzierung abgeschlossen sein wird.

9. Fazit zum Finanzierungsrechner: Kostenlos nutzbar und einfach bedienbar

Finanzierungsrechner gibt es in einfacher Form (Ratenkredit-Rechner) bis zum umfangreichen Baufinanzierungsrechner. Werden kleinere Dinge für den täglichen Konsum finanziert, genügt ein Blick auf den Gehaltszettel, um die Kreditrückzahlung einigermaßen sicher abschätzen zu können. Online Kreditrechner für Verbraucherkredite oder Autokredite ermöglichen innerhalb von Minuten die Berechnung einer Finanzierung. Der Weg anschließend zur passenden Bank führt über einen online Kredit Vergleich Rechner. Für die Planung von Ausgaben von mehreren Hunderttausend Euro beispielsweise bei einem Hauskauf stehen teilweise umfangreich ausgestattete Rechner zur Finanzkalkulation zur Verfügung.

Finanzierungsrechner sind für eine Finanzplanung unerlässlich. Sie zeigen an, was machbar ist und was in dieser Gestaltung nicht realisierbar ist. Jedes noch so positive Ergebnis auch bei Nutzung eines Kreditrechners einer Bank ist unverbindlicher Natur. Über den Wunschkredit entscheidet letztlich die jeweilige Bank nach Prüfung der Bonität sowie weiterer Voraussetzungen.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern