Kfz-Finanzierung 2018: alles Wissenswerte zum Autokredit

Kredit Tilgung

Deutschland gilt als die Autofahrernation in der Welt. Millionen von Fahrzeugen sind täglich unterwegs und es werden ständig mehr. Mehr als 3 Millionen neue Pkw wurden allein 2017 erstmals zugelassen, davon mehr als eine Million Fahrzeuge für private Halter. Günstige Marktzinsen sowie zahlreiche Finanzierungsangebote erleichtern und beschleunigen den Fahrzeugkauf. Billig sind Autos bereits lange nicht mehr, so manches Traumauto einer Familie kostet weit über 25.000 Euro. Früher wurden Neuwagen gern bar gekauft. Heute spielt die Fahrzeugfinanzierung die größere Rolle. Viele privat verkaufte Gebrauchtwagen werden noch immer bar bezahlt, doch eine Vielzahl wechselt mithilfe einer Finanzierung den Besitzer. Auf welchen Wegen und mit welchen Mittel lässt sich die Finanzierung Auto sicherstellen? Die passende Fahrzeugfinanzierung ist ähnlich einfach oder kompliziert wie die Wahl des passenden Fahrzeuges.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die Qual der Wahl bei der Finanzierung Auto
  • 2. Niedrige Zinsen und umkämpfter Markt
  • 3. Vier Finanzierungsmöglichkeiten – Vor- und Nachteile im Detail
    • 3.1 Ballonkredit – Risiko einer Anschlussfinanzierung
    • 3.2 Ratenkredit – günstige Finanzierung bei voller Kostenkontrolle
    • 3.3 Privatleasing – immer im neuesten Modell unterwegs
    • 3.4 Barzahlung – keine Belastungen nach Autokauf
  • 4. So finden Sie die günstigste Finanzierung für ein Auto
  • 5. Was macht einen günstigen Autokredit aus?
  • 6. Fünf Tipps bei der Suche nach dem günstigsten Autokredit
  • 7. Zinssatz ist nur ein Faktor
  • 8. Fazit: Finanzierung vom Auto günstig und flexibel mit Ratenkredit

1. Die Qual der Wahl bei der Finanzierung Auto

Den Neuwagen per Kredit finanzieren? Noch vor wenigen Jahrzehnten vielfach undenkbar, heute ist die Antwort: Auf jeden Fall. Studien besagen, dass weit über die Hälfte aller Autos – egal ob Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen, per Kredit finanziert werden. Barzahlung trifft für rund ein Drittel der Käufer noch zu. 2003 machten Barzahler noch rund zwei Drittel aus. Beim Neuwagen setzen rund 80 Prozent der Kunden auf Finanzierung oder Leasing. Ein Fünftel bezahlt sein Fahrzeug bar. Viele moderne Autos sind teuer, sodass die Cash-Variante aus diesem Grund ausgeschlossen ist. Listenpreise der Neuwagen bewegen sich im Schnitt bei weit über 25.000 Euro.

Das starke Setzen auf die Autofinanzierung beeinflusst ein weiterer Faktor: die Kredite. Schon seit Jahre hält die Niedrigzinsphase an. Was den Sparer ärgert, lässt Kreditnehmer frohlocken. Aktuell niedrige Marktzinsen bedeuten, dass sich Banken sehr günstig Geld beschaffen können. Die Kunden profitieren durch ein günstiges Verleihen. Durch die niedrigen Zinsen wird der Zuspruch zur Autofinanzierung besonders verstärkt.

2. Niedrige Zinsen und umkämpfter Markt

Niedrige Zinsen sind das eine. Autobanken stehen dafür, dass der Markt stärker denn je umkämpft ist. Die Finanzinstitute der Autokonzerne von Daimler, BMW, VW und Co. finanzieren einen großen Teil der Fahrzeugflotte. Laut Schätzungen wird jedes zweite Fahrzeug von der hauseigenen Autobank finanziert. Autobanken locken Kunden mit einem konkurrenzfähigen Tagesgeld. Dank hoher Zuflüsse lohnt sich Weiterverleihen zu günstigen Konditionen.

Für Autokäufer bedeutet mehr Wettbewerb, dass die Finanzierung des eigenen Kfz günstig bleibt. Die Vielzahl der Angebote macht einen direkten Vergleich untereinander etwas schwierig. Es treten zahlreiche Fragen auf.

Durch günstige Zinsen, kann mit einem Anbietervergleich bares Geld gespart werden

Durch günstige Zinsen, kann mit einem Anbietervergleich bares Geld gespart werden

3. Vier Finanzierungsmöglichkeiten – Vor- und Nachteile im Detail

Wie komme ich zu einem neuen Fahrzeug? Welche Möglichkeiten bestehen, um ein Auto per Kredit zu finanzieren? Was ist besser: der normale Ratenkredit oder das von Autobanken oft beworbene Drei-Wege-Modell? Vielleicht könnte Leasing des Autos die bessere Wahl darstellen? Oder ist es gar die Zahlung in bar?

3.1 Ballonkredit – Risiko einer Anschlussfinanzierung

Vorteile: Niedrige Raten, mehrere Wege (u.a. Drei-Wege-Finanzierung) sind gangbar. Die Autobanken fördern den Absatz mit günstigen Konditionen.

Nachteile: Der Fahrzeugnutzer muss am Ende zwischen Wagenabzahlung, Fahrzeugverkauf oder Anschlussfinanzierung entscheiden. Das Risiko einer Anschlussfinanzierung besteht in den  sich meist verschlechternden Konditionen.

Ballonkredit Erklärung: Bei der Ballonfinanzierung bzw. Finanzierung per Schlussrate profitiert der Kunde von zunächst recht niedrigen Ratenzahlungen. Bei Laufzeitende wird eine höhere Abschlusszahlung fällig. Mitunter wird eine Anzahlung von 10 bis 25 Prozent des Fahrzeugpreises verlangt. Wer mit einem Ballonkredit finanziert, sollte rechtzeitig mit der Bildung der Rücklagen für die Schlussrate beginnen oder eine Anschlussfinanzierung planen. Die Bedingungen für den Anschlusskredit können im Vergleich mit dem ursprünglichen Ballonkredit ungünstiger ausfallen. Auf den Ballon werden von Anfang an Zinsen fällig. Günstiger ist eine Tilgung mit höheren Beträgen.

Der Drei-Wege-Kredit ist eine Sonderform des Ballonkredits, bei der es drei Wahlmöglichkeiten gibt:

  • Abschlusszahlung wie vereinbart,
  • Anschlussfinanzierung anstelle der Einmalzahlung,
  • Autorückgabe ohne Abschlusszahlung.

Zu den Bedingungen für die Autorückgabe ohne Abschlusszahlung zählt, dass die Kilometerleistung wie vereinbart eingehalten wird, das Fahrzeug unbeschädigt sowie in einem gepflegten Zustand ist. Andererseits wird der Händler diesbezügliche Mängel in Rechnung stellen. Der Ballonkredit ist der am häufigsten gewählte Weg, Fahrzeuge zu finanzieren. Dennoch ist Vorsicht angebracht. Die Schlussrate, auch „Ballon" genannt, wird mit einer Einmalzahlung fällig. Wer sich keine Rücklagen aufbaut, muss mithilfe der Anschlussfinanzierung weiter finanzieren.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

3.2 Ratenkredit – günstige Finanzierung bei voller Kostenkontrolle

Vorteile: Ein Ratenkredit bietet die beste Kostenkontrolle. Ist der Kredit abbezahlt, steht der Fahrzeugrestwert als Anzahlung für den nächsten Autokauf zur Verfügung. Dies senkt die Raten der neuen Finanzierung erheblich.

Nachteile: Hohe Raten sind bei kurzer Laufzeit möglich. Die Konditionen bei Ratenkrediten der Autobanken sind im Vergleich zum Online-Kredit ungünstiger. Die Monatsraten sind hoch und der Zugang zu Zusatzleistungen wird von Autobanken nicht zu diesem Kreditmodell gewährt.

Ratenkredit Erklärung:  Der Kredit zeichnet sich durch die festgelegte Laufzeit sowie gleichbleibende monatliche Raten bei Rückzahlung aus.

Ein Ratenkredit kann von Banken als Autokredit zweckgebunden oder als zweckfreier Kredit zur Verfügung gestellt werden. Etwas günstiger sind meist die Konditionen zweckgebunden vergebener Ratenkredite. Beim Autokredit wird der Fahrzeugbrief als Sicherheit bis zur Tilgung hinterlegt. Bei einer Vollfinanzierung (ohne Anzahlung) und kurz gewählter Laufzeit fallen die Raten entsprechend hoch aus. Bei langen Laufzeiten erhöhen sich durch die Zinsen die Kreditkosten insgesamt.

Ist das Einkommen eines Verbrauchers nicht ausreichend, kann er kaum 800 Euro monatlich abstottern. Der neue Mercedes muss eben warten. Der klassische Ratenkauf macht sehr deutlich, was sich jemand leisten kann. Mit der letzten Rate ist der Wagen bezahlt. Es warten keine bösen Überraschungen.

3.3 Privatleasing – immer im neuesten Modell unterwegs

Vorteile: Der Blick auf die reinen Ziffern zeigt, dass Privatleasing ein günstiger Weg zum Neuwagen ist, wohl nur von der Barzahlung übertroffen. Die monatlichen Leasing-Raten sind kleiner als die Kreditraten bei einer klassischen Finanzierung. Nach dem Leasing wartet kein Vermarktungsrisiko. Das Fahrzeug abstellen und das war es.

Nachteile: Leasing ist teurer als die Autofinanzierung per Kredit. Im Tarif ist eine normale Abnutzung enthalten, doch über diese entscheidet letztlich der Händler bei Fahrzeugrückgabe. Im ungünstigen Fall drohen hohe Rückforderungen, oft für bemängelten Kleinkram am Fahrzeug.

Privatleasing Erklärung: Beim Leasing erwirbt der Leasingnehmer ein Nutzungsrecht für das Auto, begrenzt auf eine gewisse Laufzeit von oftmals zwei oder drei Jahren. Das Kfz ist in dieser Zeit stets im Besitz des Leasingebers (Händler, Leasingunternehmen). Der Leasingnehmer hat die Möglichkeit, das Fahrzeug durch Zahlung einer Schlussrate in seinen Besitz zu übernehmen. Bei Laufzeitbeginn ist häufig eine Anzahlung zu leisten. Die Leasing-Sonderzahlung beträgt zwischen fünf und 40 Prozent des jeweiligen Fahrzeugpreises. Eine hohe Anzahlung vermindert die monatlichen Leasing-Raten. Es gibt durchaus Händler mit Leasing ohne Anzahlung. Im Vergleich zu den Kreditraten beim Bankkredit sind die monatlichen Leasing-Raten niedriger. Leasingnehmer erwerben trotz Bezahlens des Wertverlusts kein Eigentum. Die Rückgabe mit Restwertzahlung kann für teure Überraschungen sorgen. Für Fahrzeugschäden und Überschreitung der Laufleistung wird der Leasingnehmer extra zur Kasse gebeten.

Privatleasing ist für jene Verbraucher interessant, die gerne ein neues Auto fahren. Ist die Leasingdauer vorbei, wartet ein neuer Wagen beim Händler. Wer seinem Händler treu bleibt, profitiert von dessen Kulanz.

3.4 Barzahlung – keine Belastungen nach Autokauf

Vorteile: Bezahlt bedeutet, dass Käufer sofort Eigentümer des Fahrzeugs wird, mag auch die hohe Überweisung für etwas Magengrimmen sorgen. Es gibt keine weiteren Belastungen. Der Besitzer kann mit seinem Auto machen, was er will.

Nachteile: Cash beim Autokauf lohnt sich, wenn Erspartes wegen niedriger Zinsen kaum Profite abwirft. Wer auf den Dispositionskredit setzt, weil eine Barzahlung praktisch erscheint, verteuert seinen Autokauf unnötig.

Barzahlung Erklärung: Barzahlung macht den Autokäufer zum sofortigen Eigentümer mit allen seinen Vorteilen. Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich der gefahrenen Kilometer, der Werkstattwahl oder Pflege. Das Risiko des Wiederverkaufswertes liegt beim Fahrzeugbesitzer. Diese Form des Autokaufs ist günstig, weil keine Kreditkosten anfallen. Barkauf bedeutet in vielen Fällen, dass ein hoher Rabatt ausgehandelt werden kann.

Barzahlung beim Autokauf bedeutet jegliche Freiheit von finanziellen Zwängen. Günstiger kann man nicht fahren, außer das Geld hätte lukrativer angelegt werden können. Allerdings bedeuten lukrative Geldanlagen abseits der normalen Festanlagen hohe Risiken für den Investor.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

4. So finden Sie die günstigste Finanzierung für ein Auto

Bei Betrachtung der Neuwagenpreise wird deutlich, dass sich die Frage Autokauf per Barzahlung in den seltensten Fällen stellen wird. Bleibt die Entscheidung zwischen den Finanzierungsangeboten und Leasing.

5. Was macht einen günstigen Autokredit aus?

Eine Finanzierung Auto bedarf der Klärung der Frage, ob ein Neu- oder Gebrauchtwagen über eine Direktbank finanziert werden oder durch eine sogenannte “herstellerabhängige” Autobank erfolgen soll. Die Antwort auf die Frage ist bei Nutzung eines Online Kredit Vergleichs sehr einfach. Die Ergebnisse im Kredit Vergleich werden aufzeigen, um wie viel günstiger die Finanzierung über eine Direktbank gegenüber der Autofinanzierung über einen Händler ist.

Ein wesentlicher Vorteil der Autofinanzierung über eine Direktbank besteht darin, dass ein Käufer dem Händler als Barzahler gegenübertritt sowie höhere Rabatte aushandeln kann. Bei einer Finanzierung unter Nutzung einer herstellerabhängigen Bank können sich Finanzierungsmodelle wie Ballonkredit als nachteilig erweisen. Ein Ratenkredit der Autobank wird kaum mit den Konditionen der Direktbankkredite mithalten. Hohe Rabatte beim Neuwagenkauf sind nicht unbedingt wahrscheinlich.

6. Fünf Tipps bei der Suche nach dem günstigsten Autokredit

Kreditangebote von Direktbanken: Durch den Online-Kreditvergleich finden potenzielle Autokäufer schnell alle günstigen Angebote unabhängiger Online-Kreditbanken. Käufer profitieren von den günstigsten Kreditkonditionen, die der Markt an Online-Banken zulässt. Damit ist ein zielgerichteter Vergleich der Kreditangebote von Händlern möglich.

Vergleich der Zinssätze: Das niedrige Zinssatz-Niveau in Europa bietet sich für eine Autofinanzierung an. Effektive Jahreszinsen fallen bei guter Bonität besonders niedrig aus. Aktuell ist es einfach, einen Kredit zum Kfz-Erwerb zu einem wirklich niedrigen Zinssatz zu erhalten.

Flexible Konditionen: Finanzieren Sie Ihr Auto über einen Händler, wird häufig der Abschluss einer Vollkaskoversicherung gefordert. Bei Direktbanken genügt meist hingegen schon die Teilkasko. Zudem können Sondertilgungen, Zahlungspausen und Laufzeit flexibler gestaltet werden. So können Sie Ihre finanzielle Belastung besser steuern und unnötige Mehrkosten vermeiden.

Anzahlung und Schlussrate: Eine Finanzierung Auto durch den Fahrzeughändler erfordert oftmals eine Anzahlung von 20 bis 30 Prozent des Fahrzeugpreises. Beim Ballonkredit wird eine hohe Schlussrate am Ende der Laufzeit fällig. Beim Online-Kredit einer Direktbank entfällt diese zusätzliche finanzielle Belastung.

Fahrzeugbrief: Bei einer Händlerfinanzierung oder einem zweckgebundenen Autokredit verbleibt der Fahrzeugbrief bei der zuständigen Kreditbank. Beim zweckfreien Ratenkredit sichert sich der Käufer den Fahrzeugbrief mit der Zahlung beim Händler.

Tipp: Die Dauer einer Finanzierung Auto kann fünf und mehr Jahre betragen. In dieser Zeit darf das Fahrzeug trotzdem mit Zustimmung der jeweiligen Bank verkauft werden. Die Auslösung erfolgt durch Zahlung der restlichen Kreditsumme. Das kann der vormalige Kreditnehmer oder der künftige Autobesitzer erledigen. Übersteigt der Restwert  die zu begleichende Restschuld, erhält der Verkäufer die Differenz ausgezahlt.

Wer sich nicht klar darüber ist, ob ein Neu- oder Gebrauchtwagen finanziert werden soll, beantwortet folgende Fragen für sich:

  • Welche monatliche Belastung ist durch eine Finanzierung Auto tragbar?
  • Welche Rolle spielt ein aktuelles Automodell?
  • Welche finanziellen Eigenmittel sind vorhanden?

 

Mit den ING-DiBa Krediten lässt sich auch der Autokauf finanzieren

Mit den ING-DiBa Krediten lässt sich auch der Autokauf finanzieren

7. Zinssatz ist nur ein Faktor

Bei der Wahl des richtigen Autokredits spielen mehr Faktoren als lediglich der Zinssatz eine Rolle. Die Vertragsbedingungen entscheiden wesentlich über spätere Folgekosten. Lange Laufzeiten verteuern einen Kredit. Schlussratenfinanzierungen erfordern eine hohe Abschlusszahlung oder Anschlussfinanzierung. Mitunter werden Kreditnehmer zum Abschluss von Restschuldversicherungen zur Absicherung der Rückzahlung im Fall von Tod oder Krankheit gedrängt. In einigen Fällen ist diese Versicherung durchaus sinnvoll, weil sie für den Kreditnehmer die Ratenzahlung übernimmt.

Ein echtes Hindernis für die Aufnahme eines Kredits kann die SCHUFA bedeuten. Egal ob Autokredit beim Händler oder Ratenkredit bei der Direktbank – die Bonitätsfeststellung wird kein Kreditgeber auf die leichte Schulter nehmen. Negative SCHUFA-Einträge oder zu geringe monatliche Einkünfte verhindern sehr häufig eine Fahrzeugfinanzierung. Beim Direktbankkredit kann die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes als Sicherheit trotz SCHUFA oder einer nur mittleren Bonität zu einer Kreditvergabe führen.

8. Fazit: Finanzierung vom Auto günstig und flexibel mit Ratenkredit

Wer ein Auto finanzieren möchte, hat dafür verschiedene Möglichkeiten zur Wahl. Ein günstiges Marktumfeld mit niedrigen effektiven Zinsen macht den Autokauf auf Raten abseits von Barzahlungen attraktiv.  Besonders geeignet für Autofinanzierungen sind Autokredite beim Händler sowie Online-Kredite bei der Direktbank. Privatleasing ist für einen bestimmten Personenkreis interessant. Welche Auto Finanzierung die beste ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Das hängt von der Person und den Umständen ab.

Ohne eine gute Bonität und ohne einen ständigen Zugriff auf finanzielle Mittel lauern Hürden und Gefahren bei jeder Finanzierungsart. Beim Online-Kredit prüft die Bank anhand der Einkommenssituation, in welchem Umfang eine Kreditvergabe angemessen ist. Eine Finanzierung über mehrere Jahre birgt stets gewisse Risiken. Der Wert des Fahrzeugs nimmt stetig ab. Bei Zahlungsunfähigkeit droht die Pfändung, wobei die Verwertung durch die Bank nicht in jedem Fall Schulden beseitigen muss. Wer günstig und richtig finanzieren will, sollte Kosten kalkulieren und Rückzahlungen absichern. Ein Kredit Vergleich zeigt die günstigsten Angebote am Markt auf.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern