Jetzt Kredit online beantragen

Kredit online beantragenDas Internet macht es möglich, dass es inzwischen nicht mehr notwendig ist, einen Kredit direkt in der Bank zu beantragen.

Dies geht inzwischen online. Ein guter Vergleich kann jedoch nicht schaden.

  • Zinsen lassen sich mit einem Online-Kreditvergleich sparen
  • Online stehen auch Kredite ohne Schufa-Abfrage zur Verfügung
  • Auch beim Online-Antrag müssen Unterlagen eingeschickt werden
  • Online gibt es nicht nur klassische Kredite sondern auch Baufinanzierungen

Doch was stecken darüber hinaus für Möglichkeiten in einem Online-Kreditantrag? Unser Ratgeber zum Online-Kreditantrag verrät es Ihnen!

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist beim Online-Kreditantrag zu beachten?
    • 1. Seriosität im Vordergrund
    • 2. Kosten im Blick haben
    • 3. Kreditart auswählen
  • Der Unterschied zum Filialkredit
  • Fazit: Die Online-Beantragung eines Kredites hat viele Vorteile

Was ist beim Online-Kreditantrag zu beachten?

icon_VerbrauchertippsLange Gespräche mit dem Bankberater, die Schwierigkeit, einen passenden Termin zu finden und vielleicht auch der Weg zu verschiedenen Banken gehören inzwischen der Vergangenheit an. Wer heute Geld braucht, der kann auch einfach einen Kredit online beantragen. Viele große Banken bieten diesen Service inzwischen an und mit zunehmendem Interesse der Kreditnehmer ist auch die Anzahl kleiner Kreditgeber gestiegen. Doch worauf kommt es beim Kredit beantragen im Internet wirklich an?

Online-Kredit der Targobank

Online-Kredit der Targobank

Wer im Internet einen Kredit beantragen möchte, der sollte im Wesentlichen auf einige wichtige Punkte achten:

1. Seriosität im Vordergrund

Nicht alle Kreditanbieter im Internet sind auch seriös. Einige Kreditgeber nehmen hohe Zinsen oder binden die Kunden an Verträge, die es ihnen schwer machen, wieder herauszukommen. Auch Bearbeitungsgebühren werden häufig gefordert, obwohl dies nicht mehr erlaubt ist. Ein Vergleich der einzelnen Anbieter kann helfen, seriöse Angebote zu erkennen.

2. Kosten im Blick haben

Grundsätzlich kostet ein Online-Kredit nicht mehr als der Kredit bei der Bank. Auch hier gilt die gesetzlich Vorgabe, dass Bearbeitungsgebühren nicht mehr in Rechnung gestellt werden dürfen. Ein wichtiger Anhaltspunkt sind die Zinsen. Diese können bei den einzelnen Anbietern stark variieren. Ein Vergleich der Anbieter bietet ein objektives Bild. Allerdings sind die Zinsen auch abhängig von der eigenen Bonität und können daher noch angepasst werden.

3. Kreditart auswählen

Anders als bei der Beantragung in der Bank gibt es online keine direkte Beratung für den Kunden. Daher ist es wichtig sich darüber bewusst zu sein, welcher Kredit es werden soll. Es gibt spezielle Auto- oder Wohnkredite aber auch allgemeine Kredite. Teilweise unterschieden sich die Kreditarten in ihren Bedingungen, den Zinsen und auch den möglichen Beträgen, die zur Verfügung gestellt werden. Wer ein wenig Zeit investiert und dabei die Möglichkeiten im Überblick sieht, der findet leichter den passenden Kredit.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Der Unterschied zum Filialkredit

icon_VergleichEinen Kredit online beantragen heißt nicht nur, sich den Weg in die Bank zu sparen. Natürlich stehen vor allem die Möglichkeiten, das Haus nicht verlassen zu müssen und zu jeder Tageszeit einen Kredit beantragen zu können im Vordergrund. Allerdings gibt es einen weitere Punkt, der besonders wichtig ist: Oft sind die Zinsen online günstiger. Das hängt mit dem fehlenden Berater zusammen. Durch den Online-Kredit sparen die Kreditgeber die Kosten für den persönlichen Berater und können dadurch günstigere Konditionen anbieten. Dafür ist es notwendig, selbst mehr Zeit zu investieren, um den passenden Kredit zu finden. Der Ablauf bei der Beantragung ist dann meist ähnlich.

  1. Die gewünschte Kreditsumme wird angegeben
  2. Es wird ein unverbindliches Angebot zur Verfügung gestellt
  3. Bei der Beantragung werden die persönlichen Daten eingegeben
  4. Nach Angabe der persönlichen Daten gibt es ein verbindliches Angebot
  5. Notwendige Unterlagen, wie die Legitimierung und die Einkommensnachweise sowie der Kreditvertrag, müssen im Original an den Kreditgeber verschickt werden
  6. Nach erfolgreicher Prüfung wird das Geld ausgezahlt
Die schnelle Kreditberechnung mit BestCredit

Die schnelle Kreditberechnung mit BestCredit

Empfehlung zum Thema: Einen seriösen und beliebten Vergleich für Kredite beziehungsweise Darlehen finden Sie auch auf Kredit-online-beantragen.net. Auf diesem Portal finden Sie ausführliche Informationen über Ratenkredite, Sofortkredite, Autokredite, Kleinkredite, Privatkredite und Darlehen. Nach dem Vergleichen zahlreicher Darlehen lässt sich dort der gewünschte Kredit beantragen. Weiterhin bietet der dortige Kreditvergleich eine Sofortzusage mit Auszahlungsversprechen.

Auch ein Online-Kredit wird also nicht direkt auf das Konto überwiesen sondern braucht einige Werktage bis zur Genehmigung.

Auch die SWK-Bank bietet Online-Kredite

Auch die SWK-Bank bietet Online-Kredite

Fazit: Die Online-Beantragung eines Kredites hat viele Vorteile

icon_FazitDie Beantragung von einem Online-Kredit ist eine gut Alternative zum klassischen Filialkredit. Ein objektiver Kreditvergleich hilft, den günstigsten Anbieter zu finden. Zudem erspart man sich den Weg zur Bank-Filiale und kann den Kredit zu jeder beliebigen Zeit des Tages beantragen.

Fehlende Daten können bequem und in Ruhe zu Hause zusammengesucht werden.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern