Wie man geschickt einen Kredit vorzeitig ablösen kann!

Kredit vorzeitig ablösenEinen Kredit abzulösen ist angesichts niedriger Zinssätze eine verlockende Lösung für finanzielle Engpässe. Hier ist jedoch zu beachten, dass der reine Zinssatz noch nicht den zu erwartenden Endbetrag einbezieht. Dieser setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen. Die Ablösung an sich ist auch nicht kostenfrei und muss daher berücksichtigt werden.

Alle Fakten zum Ratgeber „Kredit vorzeitig ablösen“ im Überblick:

  • Bei einer vorzeitigen Kreditablösung soll die Restschuld mit einer einzigen Abschlusszahlung beglichen werden.
  • Ob ein neuer Vertrag abgeschlossen werden oder eine Nachverhandlung über die Konditionen stattfinden kann und soll ist abhängig von der Kulanz des Kreditanbieters.
  • Zur objektiven Bewertung müssen folgende Kriterien berücksichtigt werden:
    • die Laufzeit,
    • die Höhe der Ratenzahlung,
    • die Tilgungsraten im Falle von Tilgungsdarlehen,
    • die Zinszahlung und
    • Zinseszinseffekte

Doch was für Möglichkeiten bestehen für die vorzeitige Ablösung eines Kredites? Unser Ratgeber zum Thema Kredit vorzeitig ablösen verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Was bedeutet es einen Kredit abzulösen?
  • 2. Nachverhandlung oder neuer Vertrag?
  • 3. Diese Werte sind zu berücksichtigen
  • 4. Das Fazit: Der Endbetrag sollte die Entscheidung treffen

1. Was bedeutet es einen Kredit abzulösen?

Im Grunde steckt nicht viel hinter dieser Bezeichnung: Der Kredit ist noch nicht komplett abbezahlt, doch der Kreditvertrag –zu meist überteuerten Konditionen – soll gekündigt werden. Dieser Wunsch der Kreditnehmer häuft sich mit sinkenden Marktzinsen.

Grafik, die einen Kredit darstellt

Vorzeitiges Ablösen von Krediten

Hier gibt es jedoch ein Problem. Die Banken haben Kursschwankungen in ihre Kalkulationen mit einberechnet. Zu Zeiten von höheren Marktzinsen belassen sie die niedrigen Zinsen zu Gunsten des Kreditnehmers und zu Zeiten niedriger Marktzinsen belassen sie die verhältnismäßig höheren Zinsen zu ihren eigenen Gunsten. Sozusagen ein Geben und Nehmen! Kommen nun alle Kreditnehmer auf die Idee, ihre alten Kredite mit höheren Zinssätzen durch neue Kredite mit niedrigeren Zinssätzen zu ersetzen, fahren Banken über kurz oder lang Verluste ein. Das gilt es im Interesse aller Parteien zu vermeiden. Daher kann man auch nicht mal eben einen Kredit ablösen.

Die Finanzinstitute verlangen zum Ausgleich des entstehenden wirtschaftlichen Schaden sogenannte Vorfälligkeitsentschädigungen. Vom Grundsatz her haben sie dazu auch jedes Recht. Der Vertrag soll schließlich ohne wirklichen Grund aufgekündigt und durch einen Kredit mit günstigeren Konditionen ersetzt werden. Wohnungsbesitzer dürfen schließlich auch nicht ihre Mieter kündigen, um Mieten des Höchstbietenden zu kassieren. Doch was im Mietrecht streng geregelt ist, funktioniert in der Finanzwirtschaft über die Zahlung von Gebühren.

2. Nachverhandlung oder neuer Vertrag?

Natürlich ist es verlockend: Die Banken locken mit Krediten mit einer Effektivverzinsung von unter 5 Prozent! Man selber hat vor zehn Jahren noch einen Kredit mit sensationellen 8 Prozent abgeschlossen. Doch der Stolz auf sein eigenes Verhandlungsgeschick verblasst angesichts der niedrigen Zinssätze.

Darstellung der Frage: Neuer Vertrag oder Nachverhandlung

Möglichkeiten um einen Kredit vorzeitig abzulösen

Grundsätzlich lassen sich Verträge immer nochmal nachverhandeln. Das Gespräch mit dem Bankberater zu suchen, ist niemals verkehrt. Auch im Falle von Online-Krediten kann zumindest die Kommunikation und Nachverhandlung mittels Email-Verkehr erprobt werden. Im Zweifel sind hier sicherlich auch persönliche Beratungen per Telefon, zu Hause oder in einer Filiale möglich. Bevor die Frustration angesichts des eventuell als zu gering erachteten Entgegenkommens zu unüberlegten Entscheidungen führt, sollte man sich über alle Folgekosten im Vorfeld informieren. Die Kreditgeber sind – wie oben bereits angesprochen – zur Inanspruchnahme sogenannter Vorfälligkeitsentschädigungen berechtigt.

Diese Vorfälligkeitsentschädigungen sind unter Umständen so enorm hoch, dass sich eine Ablöse des Kredits nicht mehr lohnt. In § 502 BGB ist die maximale Höhe genau geregelt. Bis zu einem Jahr vor Laufzeitende darf die Entschädigung nicht mehr als 1 Prozent des vorzeitig zurückbezahlten Betrags. Innerhalb des letzten Jahres dürfen 0,5 Prozent des offenen Betrags nicht überschritten werden. Der Abschluss eines neuen Vertrages kann zudem eine Abschlussgebühr mit sich bringen. Auch ist die Frage wie viel Vertrauen die neue Bank in den Kreditnehmer hat, wenn der Kreditvertrag bereits einmal aufgekündigt wurde. Daher ist es gut mögliche, dass in diesem Fall die Kündigungsbedingungen bereits im Vertrag verschärft werden.

Ob Umschuldung oder neuer Vertrag ist von den Bedingungen, Konditionen und Umständen abhängig. Diese müssen im Vorfeld sorgfältig geprüft werden, um eine möglich Übervorteilung zu vermeiden. Im Grunde geht es auch hier um ein abwägen von Vor- und Nachteilen.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

3. Diese Werte sind zu berücksichtigen

icon_vorlage_musterDie wichtigsten Werte sind hier die Laufzeit, die Höhe der Ratenzahlung, die Tilgungsraten im Falle von Tilgungsdarlehen, die Zinszahlung und Zinseszinseffekte. Es hilft, eine tabellarische Aufstellung zu machen, um die verschiedenen Kreditkonditionen übersichtlicher zu gestalten.

Die Laufzeit hängt unmittelbar mit der Höhe der Ratenzahlung zusammen. Diese müssen beide in realistisch nachvollziehbaren Bereichen liegen. Zu hohe Ratenzahlungen führen zwar zu kürzeren Laufzeiten, bedeuten aber gleichzeitig auch einen größeren Verzicht auf Konsum im Alltag. Geringere Ratenzahlung sind zwar angenehmer im alltäglichen Leben sind in den meisten Fällen jedoch auch mit einer höheren Gesamteffektivverzinsung verbunden. Bei möglicherweise gleichbleibendem Zins bewirkt die Dauer des Kreditvertrags, dass sich die Zinszahlungen über einen längeren Zeitraum addieren und dementsprechend der Gesamteffektivzins höher ausfällt.

Je nachdem um was für ein Darlehen es sich handelt können die Zahlungen im Zeitverlauf variieren oder konstant bleiben. Hier ist ein genauer Finanzplan vom Kreditgeber hilfreich, um bei eigenen Rechnungen nicht durcheinander zu kommen. Des Weiteren müssen zwingend Sonderkonditionen Berücksichtigung finden. In Anbetracht eines oftmals dynamischen Lebensverlaufs müssen auch Änderungen des Kreditvertrages einkalkuliert werden. Sind Änderungspauschalen, Service- und Bearbeitungsgebühren bereits einkalkuliert, ist dies von Vorteil. Andernfalls sollten diese Kosten erfragt und realistisch eingeplant werden.

Das sind die Werte, um einen Kredit vergleichen zu können.

Relevante Werte zum Vergleich von Krediten

Nach erfolgreicher Recherche können die Werte in einer Tabelle aufgelistet und die Beträge zusammengefasst werden. Sollte ein anderer Kredit unter Berücksichtigung aller Sonderzahlungen einen niedrigeren Gesamtbetrag aufweisen, ist hier noch die Vorfälligkeitsentschädigung aufzuschlagen und mit dem eigentlichen Kredit zu vergleichen.

4. Das Fazit: Der Endbetrag sollte die Entscheidung treffen

icon_FazitNeben rationalen Entscheidungsmerkmalen spielen subjektive Entscheidungen eine entscheidende Rolle. Hiermit sind nicht nur Bauchgefühl und Sympathien gegenüber Banken oder Bankberatern gemeint. Wesentlich größeren Einfluss hat das persönliche Wohlbefinden. Denn es gibt verschiedene Typen von Schuldnern. Einige wollen möglichst schnell aus den Kreditverträgen raus und bevorzugen kurze Laufzeiten. Sie empfinden den Gedanken an das eigene Bankkonto als unangenehm und wollen so schnell wie möglich ihren Schuldenberg bezwingen.

Andere wollen während der Schuldentilgung weiter konsumieren und bevorzugen daher möglichst niedrige Raten. Die Schulden bedrücken sie weniger und sie kurbeln die Wirtschaft dank ihres unveränderten Konsumverhaltens weiter an. Wieder andere wollen am Ende möglichst wenig für das Leihen von Geld bezahlen. Ihr Verhalten zu Geld ist rational und ihr einziges Bestreben ist, dass die Rendite am Ende möglichst niedrig sein soll. Sie behalten gerade bei Kursschwankungen einen kühlen Kopf und lassen sich nicht zu Kurzschlussreaktionen hinreißen.

Hat man für sich selbst und gegebenenfalls in Absprache mit dem Partner sein eigenes Kreditmodell entwickelt, können die oben aufgeführten Daten von allen potentiellen Kreditgebern eingeholt und verglichen werden.

Die Tabelle zur Entscheidungsfindung

Eine Tabelle stellt die wichtigsten Kriterien einander gegenüber

Im Endeffekt sollte dann der Endbetrag die Entscheidung treffen. Dieser enthält im Falle eines Wechsels auch die Vorfälligkeitsentschädigung und gibt damit den tatsächlich zu zahlenden Betrag am Ende der Kreditlaufzeit an. Auf diesem Weg können selbst kritische Kreditnehmer, die hinter jedem Angebot eine drohende Schuldenfalle wittern, ein objektives Urteil fällen.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern