Media Markt Finanzierung: Erfahrungen mit der Media Markt 0% Finanzierung

Gebrauchtwagen Finanzierung

Finanzierungslösungen direkt im Fachhandel mit niedrigen effektiven Jahreszinsen und langer Laufzeit erlauben oft Anschaffungen, die man sich sonst eigentlich nicht leisten kann. Die lange Laufzeit führt zu niedrigen monatlichen Raten, die das Haushaltsbudget weniger belasten. Der Fachhandel entdeckt solche Verbraucherkredite für sich, darunter die populären sogenannten „0 % Finanzierungen“ in Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern. Davon profitieren alle: der Käufer tätigt seine Anschaffung zu niedrigen Raten, der Händler schließt ein Geschäft ab und die Bank verdient ebenfalls. Aber sind Lösungen wie die Media Markt Finanzierung wirklich so günstig wie sie aussehen?

  • 0 % effektiver Jahreszins
  • Laufzeiten von bis zu 20 Monaten
  • Schnelle Finanzierung von Anschaffungen auch ohne Ersparnisse
  • Komplett online abschließbar

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Was steckt hinter der Media Markt 0% Finanzierung?
    • 1.1 Wie kommt der Verdienst bei 0% Finanzierungen zustande?
    • 1.2 Was unterscheidet die Media Markt Finanzierung von den herkömmlichen Ratenkrediten?
    • 1.3 Wann lohnt sich eine Media Markt Finanzierung?
    • 1.4 Vorteile und Nachteile bei der Media Markt 0% Finanzierung
  • 2. Konditionen der Media Markt Finanzierung
    • 2.1 Wie klappt die Finanzierung bei Media Markt?
    • 2.2 Finanzierungen für Schüler, Studenten, Hausfrauen, Selbstständige
  • 3. Media Markt Finanzierung für Neukunden
    • 3.1 Und so läuft der Kauf mithilfe der Media Markt Online Finanzierung ab:
    • 3.2 Was ist für den Kauf mit Online Finanzierung erforderlich?
  • 4. Ratenzahlung über Klarna
    • 4.1 Vorsicht mit der Cash Card!
  • 5. Was Kunden bei der Media Markt Finanzierung bedenken sollten
    • 5.1 Muss der Kauf getätigt werden?
  • 6. Null Prozent Finanzierung und mögliche Alternativen
  • 7. Fazit: Media Markt Finanzierung Erfahrung
ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

1. Was steckt hinter der Media Markt 0% Finanzierung?

Hinter den sogenannten 0% Finanzierungen verbirgt sich eigentlich ein klassischer Ratenkredit.  Während des Geschäftsabschlusses vermittelt der Händler, in diesem Fall Media Markt, seinen Kunden an einen Finanzdienstleister, mit dem er für die Finanzierung kooperiert. Nach Abschluss des Kaufvertrages zahlt die Bank den Kaufpreis direkt an den Händler aus. Der Kunde trägt anschließend die Raten innerhalb der vereinbarten Laufzeit mit einer zuvor festgelegten Höhe ab. Dabei wird keine Zinsbelastung gutgeschrieben. Wie also machen der Fachhandel und die Bank ihren Gewinn?

1.1 Wie kommt der Verdienst bei 0% Finanzierungen zustande?

Der Fachhandel, wie beispielsweise hier der Media Markt, profitiert nicht nur direkt vom Erlös des Verkaufs. Die 0% Finanzierung trägt außerdem dazu bei, Kunden zu gewinnen, die normalerweise nicht die Kaufkraft hätten für Anschaffungen, wie sie nun durch die angebotene Finanzierungshilfe möglich werden. Auch Kunden, die spontan kaufen, werden durch die – oft nur vermeintlich – günstigen Konditionen des Finanzierungsangebots angesprochen und zum Kauf verlockt. Der Händler kann also auf diese Weise Neukunden gewinnen. Zwar zahlt er der Bank in der Regel eine gewisse Provision für die Finanzierungsabwicklung, dies wird aber von vornherein bei der Preiskalkulation berücksichtigt. Für die Kunden sind solche versteckten Kosten nicht leicht nachvollziehbar, wenn überhaupt.

Die Banken, die mit dem Händler kooperieren, können ebenfalls Neukunden gewinnen, und zwar, ohne überhaupt dafür werben zu müssen. Das nimmt ihnen ja der Händler ab. Hinzu kommt, dass Kunden, die mit einem Angebot wie der Media Markt Online Finanzierung zufrieden sind, auch bei späteren Anschaffungen von dieser Lösung Gebrauch machen werden. Und nicht zuletzt tragen die so erhobenen Kundendaten und die Erkenntnisse zum Kaufverhalten der Verbraucher dazu bei, dass es einer Bank leichter fällt, zielgruppengerechte Finanzierungsangebote zu erstellen.

 

Der ING-DiBa Ratenkredit lässt sich auch online ganz einfach ausfüllen

Der ING-DiBa Ratenkredit lässt sich auch online ganz einfach ausfüllen

1.2 Was unterscheidet die Media Markt Finanzierung von den herkömmlichen Ratenkrediten?

Der Hauptunterschied bei der Finanzierung durch Media Markt ist die anfallende Zinslast – wer einen Verbraucherkredit bei einer Bank beantragt, kann mit Zinsen von bis zu 7 % jährlich rechnen! Spontankäufe mit dem Dispokredit des Girokontos bringen noch wesentlich höhere Belastungen mit sich, mitunter zweistellige Zinsbeträge. Daher sind die Null-Lösungen für die Kunden zunächst ein attraktives Angebot und im Einzelfall durchaus eine brauchbare Finanzierungsmöglichkeit.

1.3 Wann lohnt sich eine Media Markt Finanzierung?

Für die Kunden sind Finanzierungsangebote wie im Elektrofachhandel oder beim Autokauf vor allem dann praktisch, wenn etwas dringend benötigt wird, aber gleichzeitig ein finanzieller Engpass vorherrscht. Wer unbedingt einen neuen Kühlschrank benötigt, weil der alten den Geist aufgegeben hat, kann nicht einige Wochen warten, bis sich das Haushaltsbudget wieder einpendelt. Dennoch sollten Käufer auch in diesem Fall die Endpreise gründlich prüfen und auch mit den Angeboten anderer Unternehmen vergleichen.

1.4 Vorteile und Nachteile bei der Media Markt 0% Finanzierung

Pro

  • Anschaffungen auch ohne Ersparnisse und ohne Zusatzkosten
  • Leichtere Überbrückung finanzieller Engpässe
  • Lange Laufzeiten
  • Unkomplizierter Online-Antrag

Contra

  • 0%-Finanzierungen mit niedrigen Monatsraten sind nicht automatisch günstig
  • Kreditkosten fließen in der Regel versteckt in den Endpreis ein
  • Barzahler-Rabatte entfallen
  • Angebote wie die Media Markt Finanzierung verführen zu unüberlegten Käufen
  • Die Werbung für 0%-Finanzierungen sorgt dafür, dass beim Verbraucher ein Anspruchsdenken gefördert wird
ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

2. Konditionen der Media Markt Finanzierung

Media Markt bietet derzeit online Finanzierungen über die Consors Finanz, die Santander Bank und die Targo Bank an. Es handelt sich um ein 0% Finanzierungsmodell, so dass auf den Verbraucher keine weiteren Kosten zukommen. Die angebotene Finanzierung kann bei der Bestellung im Onlineshop, aber auch bei Käufen in einer Media Markt Filiale in Anspruch genommen werden. Allerdings kommen nicht alle Interessenten für die Media Markt Online Finanzierung in Frage.

2.1 Wie klappt die Finanzierung bei Media Markt?

Natürlich sind eine gute Bonität und eine positive Auskunft der Schufa die wichtigsten Voraussetzungen, damit es mit dem Antrag auf die Media Markt Finanzierung auch klappt. Bei allen Käufen online wird schon während des Bestellvorganges eine vorläufige Anfrage eingereicht. Wenn der Antragsteller dann alle Unterlagen an die finanzierende Partnerbank eingereicht hat – entweder per Post oder über eine örtliche Filiale von Media Markt – erfolgt eine erneute  Bonitätsprüfung. Fällt diese nicht zufriedenstellend aus, kann der Antrag auf die Finanzierung auch abgelehnt werden. Die gewünschten Waren werden also erst ausgeliefert, wenn die Bank den Finanzierungsantrag akzeptiert hat. Folgende Voraussetzungen sollte ein Kunde erfüllen:

  • Positive Bewertung durch die Schufa
  • Gute Bonität
  • Volljährigkeit
  • Finanzierungen zwischen 150 und 8.000 Euro

Wer eine Finanzierung von mehr als 1.500 Euro beantragt, muss die eigene Bonität mit einem Gehaltsnachweis, alternativ einem Steuerbescheid, belegen. Der Kreditrahmen bei der Media Markt Finanzierung beträgt zwar maximal 8.000 Euro, wie viel aber tatsächlich eingeräumt wird, liegt im Ermessen der Bank(en).

2.2 Finanzierungen für Schüler, Studenten, Hausfrauen, Selbstständige

Antragsteller, die kein oder kein regelmäßiges Einkommen aus Erwerbstätigkeit vorweisen können, erhalten in der Regel nicht leicht einen Kredit. Allerdings qualifizieren auch Studenten, Selbstständige oder Hausfrauen für die Media Markt Finanzierung, sofern folgende Bedingungen zutreffen:

  • Finanzierung von maximal 1.500 Euro für Schüler, Studenten und Hausfrauen
  • Finanzierung von maximal 5.000 Euro für Selbstständige und Freiberufler
  • Selbstständigkeit muss seit mindestens einem Jahr gegeben sein
  • Vorlage des letzten Steuerbescheids
Bei einem Kreditvergleich lässt sich unschwer erkennen, dass die ING-DiBa einen Kredit mit günstigen Zinsen anbietet

Bei einem Kreditvergleich lässt sich unschwer erkennen, dass die ING-DiBa einen Kredit mit günstigen Zinsen anbietet

3. Media Markt Finanzierung für Neukunden

Nicht nur Bestandskunden bei Media Markt, die möglicherweise schon in der Vergangenheit eine Finanzierungslösung genutzt haben, können von den Angeboten profitieren. Auch Neukunden können die Finanzierung beantragen, allerdings entscheidet auch hier die finanzierende Bank anhand der persönlichen Angaben und des Schufa-Scores über die Bewilligung.

3.1 Und so läuft der Kauf mithilfe der Media Markt Online Finanzierung ab:

  1. Das gewünschte Produkt mit einer Finanzierungssumme ab 100 Euro im Media Markt Onlineshop auswählen und in den Warenkorb legen.
  2. Den Bezahlvorgang einleiten und das eigene Geburtsdatum im Anmeldeformular eingeben, damit ein Finanzierungsangebot eingeholt werden kann.
  3. Auswahl von Versand oder alternativ Abholung in einer örtlichen Filiale von Media Markt.
  4. Als Zahlungsart „Finanzierung“ wählen und abwarten, bis die Bestellung einer ersten Überprüfung unterzogen worden ist.
  5. Das Antragsformular für die Finanzierung ausfüllen. Erfragt werden die Angaben zur Person, der finanzielle Status, aber auch ein Referenzkonto für die spätere Abbuchung der Raten. Antrag abschicken, eine Kopie ausdrucken und aufbewahren. Die Legitimierung kann per VideoIdent erfolgen, den Kreditvertrag kann der Nutzer online per mTAN unterzeichnen.
  6. Bestellvorgang abschließen. Sofern die Finanzierung bewilligt wird, war‘s das – der Artikel wird dann geliefert.

3.2 Was ist für den Kauf mit Online Finanzierung erforderlich?

  • Smartphone, Tablet oder anderes Endgerät mit Webcam
  • Gültiges Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass
ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

4. Ratenzahlung über Klarna

Im Gegensatz zu der primär angebotenen Media Markt Finanzierung ist der Ratenkauf über Klarna praktisch und flexibel und kann mithilfe der Option „auf Rechnung zahlen“ bei online Bestellungen ausgewählt werden. Für Beträge von bis zu 200 Euro ist der Antrag sehr rasch und unbürokratisch abgeschlossen. Bei höheren Beträgen erhält der Kunde von Klarna eine Ratenzahlungsvereinbarung per Post, die unterschrieben zurückgeschickt werden muss. Monatsraten müssen mindestens 1/24 des Gesamtbetrages ausmachen, die Kosten sind bei Klarna allerdings recht hoch. So fallen bei einer Finanzierung von 100 Euro monatliche Kosten von 0,45 Euro an, über eine Laufzeit von 12 Monaten zahlt der Verbraucher letztlich einen Betrag von 112,90 Euro!

4.1 Vorsicht mit der Cash Card!

Kunden, die sich für eine Media Markt Finanzierung entscheiden, erhalten in der Regel von der Partnerbank die sogenannte Media Markt Cash Card, die einen zusätzlichen Kreditrahmen von bis zu 5.000 Euro gewährt. Von der Nutzung sollte man allerdings absehen, denn die Zinsbelastung ist mit maximal über 15,9 % p. a. wirklich zu teuer.

5. Was Kunden bei der Media Markt Finanzierung bedenken sollten

5.1 Muss der Kauf getätigt werden?

Wer über eine Media Markt Online Finanzierung Konsumgüter anschaffen will, sollte sich zunächst fragen, ob dieser Kauf tatsächlich notwendig ist. Dies gilt besonders für Haushalte, die gelegentliche Liquiditätsprobleme haben. Vor dem Entschluss zum Kauf sollte ein Preisvergleich stehen. Auch gebrauchte Geräte können im Einzelfall in Erwägung gezogen werden. Handelt es sich um eine verhältnismäßig teure Anschaffung, sollten auch Ratenkredite durchgerechnet werden – sie erlauben den Kauf auch bei Händlern, die keine Finanzierungslösungen anbieten und möglicherweise einen günstigeren Preis machen können, zumal bei Barzahlung. Die Zinsen beim Ratenkredit sind zwar höher, aber man vermeidet auf diese Weise versteckte Kosten.

Wichtig ist natürlich auch die Überlegung, welche monatliche Belastung durch Raten für welchen Zeitraum das eigene Budget überhaupt verträgt. Wer nicht in der Lage ist, seinen Kredit zügig abzutragen, muss mit negativen Einträgen bei der Schufa und Problemen bei späteren Finanzierungswünschen rechnen.

Zahlreiche Kredite mit Rabattaktionen befinden sich auf der Webseite des Anbieters ING-DiBa

Zahlreiche Kredite mit Rabattaktionen befinden sich auf der Webseite des Anbieters ING-DiBa

6. Null Prozent Finanzierung und mögliche Alternativen

Grundsätzlich gilt bei Finanzierungslösungen, dass es fast immer günstiger ist, Geld zurückzulegen, bis man sich den Kauf leisten kann. In vielen Fällen liegt keine Dringlichkeit vor, man kann sich also eine Weile damit behelfen, was verfügbar ist. Das motiviert zum Sparen und vermeidet die spätere Belastung der Haushaltskasse durch jahrelang zu zahlende Raten. Wer mit kleinen monatlichen Beträgen eine bestimmte Summe zusammenbringen will, sollte in Erwägung ziehen, einen Sparvertrag einzurichten. Dies ist bei vielen Direktbanken sehr unkompliziert aus dem Onlinebanking heraus möglich. Je nach den angebotenen Anlageklassen kann mit einem Sparvertrag eine attraktive jährliche Verzinsung erreicht werden, so dass man für größere Käufe diese Möglichkeit tatsächlich prüfen und auch durchrechnen sollte.

Wenn dennoch eine Anschaffung unbedingt sofort getätigt werden muss, etwa weil die Waschmaschine oder der Fernseher hin sind, kann man außerdem nach Alternativen bei Gebrauchtgeräten aus guten Händen suchen. Sofern eine erste Begutachtung hier keine Schäden zeigt, kommt man auf diese Weise oft recht günstig an das Gewünschte. Alternativ ist bei größeren Beträgen grundsätzlich ein Ratenkredit zu prüfen, der eben nicht beim Fachhändler aufgenommen wird. So kommt man mit Barzahlervorteilen mitunter doch noch günstiger an den benötigten Artikel.

Anschaffungen tätigen mit

  • Ersparnissen, vielleicht aus einem Sparvertrag
  • Gebrauchtkauf mit Preisnachlässen zu guten Konditionen
  • Klassischem Ratenkredit ohne versteckte Kosten

7. Fazit: Media Markt Finanzierung Erfahrung

Die Media Markt Finanzierung ist ein recht unkompliziertes 0% Finanzierungs-Angebot. Anträge können online oder in einer Filiale gestellt werden und ermöglichen die Anschaffung von Konsumgütern, die man nicht unbedingt aus Ersparnissen tätigen könnte. Für Kunden, die gerade einen finanziellen Engpass durchlaufen, stellt diese Art der Finanzierung eine gute Möglichkeit dar, benötigte Artikel zu kaufen. Neben der Finanzierung durch die angeschlossenen Banken besteht die Möglichkeit, monatliche Raten über Klarna zu zahlen – allerdings eine recht kostspielige Option, die eher für Kunden in Frage kommt, deren Kreditantrag abgelehnt wurde. Allerdings sollte man grundsätzlich einige Punkte bedenken.

0% Finanzierungen sind oft keine günstigen Angebote. Der Fachhändler schlägt die Kosten, die durch die Kooperation mit der Bank entstehen, in der Regel auf den Endpreis. Ein Durchrechnen des Gesamtbetrages und ein Vergleich mit den Preisen bei anderen Fachhändlern sollte also vor dem Finanzierungsantrag erfolgen. Egal, ob der Kauf online oder in der Filiale erfolgt, man sollte sich nicht zu Spontankäufen hinreißen lassen und bedenken, dass die Erleichterung der Finanzierung auch den eigenen Interessen des Händlers dient. Außerdem erfolgt keine Beratung oder Aufklärung über die Risiken bei der Aufnahme eines Verbraucherkredits, wie es bei einer Bank der Fall wäre. Vor allem bei größeren Beträgen ist ein Kreditvergleich ratsam, auch andere Möglichkeiten wie die Einrichtung eines Sparplans oder ein Kauf aus zweiter Hand sollten in Betracht gezogen werden. Wenn es doch ein Kredit sein soll, ist vielleicht die 0%-Lösung letztlich doch nicht das günstigste Angebot.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern