Minikredit auch für Azubis und Studenten?

Minikredit für Azubis und Studenten?Wer über ein geringes Einkommen verfügt, hat es nicht immer einfach, einen Kredit zu erhalten. Gerade bei Ratenkrediten mit längeren Laufzeiten und größeren Darlehenssummen können es Azubis und Studenten besonders schwer haben. Eine Alternative dazu bietet der Minikredit. Er wird von vielen Kreditinstituten auch Kreditnehmern mit geringem monatlichem Einkommen gewährt. Voraussetzung hierfür ist allerdings eine vergleichsweise niedrige maximale Kreditsumme. Diese überschreitet bei den meisten Banken 1.000 Euro nicht. Gewährt wird solch ein Minikredit auch nur für eine kurze Laufzeit. Die Rückzahlung erfolgt meist in einem Zeitrahmen von 60 Tagen. Bei einigen Banken können sich die Kreditnehmer mit der Rückzahlung auch bis zu drei Monate Zeit lassen. Wie die Laufzeiten bei den einzelnen Unternehmen variieren, zeigt die Übersicht in einen Minikredit Rechner.

Alle Minikredite Anbieter im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

  • Studenten und der Minikredit
  • Auch Auszubildende haben Chancen auf den Minikredit
  • Voraussetzungen für den Minikredit
  • Minikredit in der Probezeit?
  • Sicherheiten für einen Minikredit
  • Minikredit Rechner – wie finde ich die besten Anbieter?
  • Auszubildende können Minikredit nicht zurückzahlen – was nun?
  • Negativer SCHUFA-Eintrag – trotzdem Kredit?

Studenten und der Minikredit

Möchten Studenten Kredite in Anspruch nehmen, wird ihnen der Zugang dazu oftmals erschwert. Der Grund sind fehlende oder zu geringe monatliche Einnahmen. Diesbezüglich fällt es zahlreichen Banken schwer, Studenten einen Ratenkredit zu gewähren. Kleinkredite können eine gute Alternative zum Ratenkredit darstellen. Sie werden auch mit vergleichsweise geringen Sicherheiten sowie ohne großen Aufwand gewährt. Dafür müssen die Studenten allerdings mit einer geringeren maximalen Kreditsumme vorliebnehmen. Auch die Laufzeit ist stark verkürzt. Wer sich bei der Bank mithilfe von einem Minikredit Geld leihen möchte, muss das in der Regel innerhalb von 60 Tagen zurückzahlen. Erfahrungsgemäß sind die Summen der Minikredite allerdings auch mit einem BAföG oder beispielsweise Studentenjob finanzierbar. Da das Gros der gewährten Summen bei Minikrediten 1.000 nicht überschreitet, ist der finanzielle Aufwand überschaubar. Mithilfe von einem Minikredit Rechner können die einzelnen Anbieter mitsamt ihren Zinsen und eventuell anfallenden Gebühren verglichen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Student den für ihn besten Kredit erhält. Wie funktioniert der Minikredit Rechner? Dieser ist einfach online abrufbar und steht kostenfrei zur Verfügung. Zur Auswahl der Angebote müssen lediglich die maximale Kreditsumme sowie die Laufzeit eingetragen werden und schon erfolgt die Anzeige aller Anbieter.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Auch Auszubildende haben Chancen auf den Minikredit

Auszubildende haben bei den Banken ebenso wie Studenten oftmals einen schlechten Stand. Aufgrund ihres niedrigen Einkommens erhalten sie kaum Kreditangebote. In Abhängigkeit ihres Azubi-Gehaltes bekommen sie weder einen Dispo noch einen Ratenkredit. Allerdings haben die Banken auch Interesse daran, die Azubis als mögliche spätere Kunden für sich zu akquirieren. Aus diesem Grund bieten sie ihnen beispielsweise den Minikredit als Finanzierungsmöglichkeit. Da der Darlehensbetrag in einem überschaubaren Rahmen ist, kann er auch von Azubis mit vergleichsweise geringem Gehalt bedient werden. Im ersten Lehrjahr haben die meisten Auszubildenden Einnahmen von ab 250 Euro. In jedem weiteren Lehrjahr steigen diese. Mit diesen wachsenden Einnahmen erhöhen sich auch die Chancen auf einen Minikredit. Wer von seinem Azubi-Gehalt etwas spart und eventuell Unterstützung durch die Eltern hat, kann damit auch die Rückzahlung seines Minikredits bewerkstelligen. Hier würden die Banken vielleicht nicht in jedem Fall die maximale Summe des Minikredits auszahlen, sondern lediglich einen niedrigeren Betrag. Die Rückzahlung des Minikredits erfolgt auch bei den Auszubildenden im zuvor festgelegten Zeitraum. Bei Minikredit handelt es sich um eine Laufzeit von zwei bis Wochen, bei einigen Banken sogar bis zu drei Monaten. Ein Vergleich der einzelnen Minikredite ist mittels Rechner einfach möglich. Genutzt werden kann der Minikredit Rechner online und ohne Login oder eine Registrierung.

Cashper Minikredit Vergleich

Cashper konnte in unserem Minikredit Vergleich überzeugen

Voraussetzungen für den Minikredit

Die Voraussetzungen für den Erhalt eines Minikredits variieren von Bank zu Bank. Einige Kreditinstitute möchten von den Antragstellern Sicherheiten, andere verzichten darauf. Auch bei der Abfrage der SCHUFA besteht keine einheitliche Regelung. Die meisten Kreditinstitute tätigen vor dem Kreditentscheid eine SCHUFA-Abfrage, andere wiederum verzichten darauf.

Fällt die Abfrage bei der Schutzgemeinschaft negativ aus und weist der Antragsteller keine ausreichende Bonität auf, kann auch der Minikredit abgelehnt werden. Über den Minikredit Rechner lassen sich kostenlos alle Banken anzeigen, die auch ohne SCHUFA-Abfrage ihre Kredite vergeben. Wer als Azubi oder Student nicht über ausreichende Bonität verfügt, kann durch einen Mitantragsteller die Chancen auf einen Kredit erhöhen. Das können beispielsweise die Eltern oder der Lebenspartner sein.

Bevor der Minikredit gewährt wird, prüfen die Kreditinstitute auch, ob sich der Student oder Azubi die Rückzahlung des Kredites leisten kann. Ist beispielsweise das Lehrlingsgehalt oder das BAföG zu gering, um den Kredit innerhalb des kurzen Zeitraums zurückzuzahlen, wird er ebenfalls nicht gewährt. In diesem Fall bieten viele Banken den Antragstellern jedoch geringere Auszahlungssummen an.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Minikredit in der Probezeit?

Wird der Minikredit in der Probezeit eines Arbeitsverhältnisses beantragt, kann es ebenfalls zur Ablehnung kommen. Einige Banken bestehen darauf, dass die Auszubildenden bereits die Probezeit beendet haben oder diese vertraglich im Vorfeld aufgehoben wurde. Der Grund ist einfach: Innerhalb der Probezeit können die Arbeitgeber die Auszubildenden ohne große Mühen kündigen. Tritt die Kündigungen in Kraft, haben die Azubis kein Einkommen mehr und könnten damit ihren Kredit womöglich nicht mehr bedienen. Bei einigen Banken ist dies allerdings auch irrelevant. Bei ihrem Minikredit-Angebot ist es unerheblich, ob sich der Auszubildende in der Probezeit befindet. Ob die ausgesuchte Bank einen Minikredit innerhalb der Probezeit gewährt, muss individuell erfragt werden. Über das Ergebnis aus dem Minikredit Rechner gelangen die Interessenten allerdings direkt zu den Websites der Banken.

Sicherheiten für einen Minikredit

Auch bei der Inanspruchnahme von einem Minikredit werden von vielen Banken Sicherheiten gefordert. Diese können unterschiedlicher Natur sein. Wer beispielsweise über eine tadellose Kontoführung (ohne Rücklastschriften oder geplatzte Überweisungen) bei seiner Hausbank verfügt, wird einfacher einen Minikredit gewährt bekommen als beispielsweise ein neuer Kunde. Zu den Sicherheiten zählt unter anderem auch ein Guthaben auf dem Sparbuch, ein Tagesgeldkonto oder andere Einlagen. Die Eltern oder der Partner können ebenfalls als Sicherheit herangezogen werden. Wer sie beispielsweise als Mitantragsteller ins Boot holt, kann ebenfalls die Chance auf die Gewährung eines Minikredits erhöhen. Welche Sicherheiten bei der jeweiligen Bank gefordert werden, zeigen die Angebote aus dem Minikredit Rechner.

VEXCASH Minikredite

Auch VEXCASH bietet Minikredite an

Minikredit Rechner – wie finde ich die besten Anbieter?

Der Minikredit Rechner wird kostenlos zur Verfügung gestellt und bietet stets die besten Angebote der Banken. Er steht auf der Online Plattform bereit und arbeitet unter Berücksichtigung der aktuellsten Konditionen der Kreditgeber. Auch die Handhabung ist denkbar einfach. Einzutragen sind lediglich die gewünschte Kreditsumme und Laufzeit. Mehr ist für den Minikredit Rechner nicht notwendig. Im Ergebnis zeigt der Rechner sämtliche infrage kommenden Banken an. Hierbei finden nicht nur die verschiedenen Zinsen, sondern auch die Laufzeiten sowie eventuell anfallende Gebühren Berücksichtigung. Die Informationen stehen detailliert zur Verfügung, sodass der Vergleich einfach online möglich ist. Wer sich für ein Minikredit-Angebot entschieden hat, kann die Beantragung ebenfalls direkt online durchführen. Dafür genügt ein Klick auf das jeweilige Kreditinstitut und schon erfolgt automatisch die Weiterleitung. In den weiteren Schritten müssen alle benötigten Angaben für den Kreditantrag ausgeführt werden. Dazu zählen nicht nur persönliche Daten, sondern bei einigen Anbietern auch die aktuelle Vermögenssituation. Im Anschluss erfolgt die Verifizierung. Auch das ist bei den meisten Banken mittlerweile bequem online möglich. Dazu steht das Video-Ident-Verfahren zur Verfügung.

Mithilfe von einem Webcam-Call werden die Antragsteller mit einem Mitarbeiter des Kundendienstes verbunden, der anhand von Reisepass oder Personalausweis den Antragsteller verifiziert. Einfacher funktioniert die Beantragung von einem Minikredit kaum.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Auszubildende können Minikredit nicht zurückzahlen – was nun?

Auch bei Auszubildenden und Studenten kann es vorkommen, dass sie den Minikredit innerhalb der festgelegten Laufzeit nicht zurückzahlen können. Was passiert in solch einem Fall? Am besten beraten sind die Auszubildenden damit, umgehend das Gespräch mit dem Kreditgeber zu suchen. Sie sollten bestenfalls vor Ablauf der Frist darauf hinweisen, dass sie nicht in der Lage sind, die Kreditsumme zum vereinbarten Termin zu begleichen. Oftmals lassen sich dadurch Komplikationen vermeiden und Lösungen finden. Nach Rücksprache und Prüfung sind die Banken meist bereit, eine Erweiterung der Laufzeit anzubieten. Schließlich ist es auch in ihrem Interesse, dass sie ihren gewährten Kreditbetrag in jedem Fall zurückerhalten.

Kommt es zu schwerwiegenden Komplikationen und Probleme bei der Rückzahlung des Kredites und wird dieser vielleicht sogar von der Bank gekündigt, hat das für die Auszubildenden und Studenten Folgen. Die Bank ist dazu angehalten, diese Information an die SCHUFA weiterzugeben. Wird der Kredit beglichen, wird dies ebenso in der SCHUFA gespeichert. Allerdings können Auszubildende und Studenten bei neuen Anfragen für Kredite aufgrund der negativen Eintragungen Probleme erhalten.

Bon-Kredit Homepage

Bon-Kredit bietet auf der eigenen Homepage einen Kredit-Rechner zur Verfügung

Negativer SCHUFA-Eintrag – trotzdem Kredit?

Wer sich für ein Angebot aus dem Vergleich mittels Minikredit Rechner entschieden hat, kann den Kredit einfach per Mausklick beantragen. In dem Zusammenhang erfolgt bei den meisten Kreditinstituten eine Abfrage der SCHUFA. Fällt das Ergebnis negativ aus und ist die Bonität der Azubis und Studenten nicht ausreichend, wird der Kredit verwehrt. Einige Banken verzichten bei der Gewährung des Minikredits allerdings auf die Abfrage bei der SCHUFA. Für Auszubildende und Studenten mit einer negativen Eintragung bietet das den Vorteil, dass sie dennoch Chancen auf einen Kredit haben. Welche Bank bei der SCHUFA nachfragt, lässt sich auch in den Ergebnissen vom Minikredit Rechner erfahren. Wer bereits im Vorfeld weiß, dass seine SCHUFA negativ ist, kann sein Glück mit dem Minikredit-Antrag direkt bei den Banken ohne SCHUFA-Abfrage versuchen. Positiv auf die Antragstellung kann sich allerdings auch ein Mitantragsteller auswirken. Wenn beispielsweise Mutter oder Vater als Kreditnehmer mit dem Vertrag stehen, steigen auch trotz negativer SCHUFA die Chancen auf einen positiven Kreditbescheid.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich