Santander Consumer Bank Kredit Erfahrungen – Test-Note: 1,8

anbieterlogo_direktvergleich_santander_consumer_bankDie Geschichte der Santander Consumer Bank geht zurück bis ins Jahr 1957. Damals wurde in Mönchengladbach ein Unternehmen mit dem Namen CC-Bank gegründet. Seit dem Jahr 1987 gehört das Unternehmen zur Banko Santander Gruppe und den heutigen Namen erhielt die Bank im Jahr 2006. Die Bank zählt zu den fünf führenden Instituten des Landes und betreut rund 6.5 Millionen Kunden in Deutschland. Neben dem Kreditangebot, das wir uns im nachfolgenden Santander Consumer Bank Kredit Test genauer anschauen wollen, werden bei der Bank noch zahlreiche weitere Produkte wie Konten und Karten, Geldanlageprodukte und Versicherungen angeboten.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der Santander Consumer Bank? Unser Santander Consumer Bank Kredit Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Santander Consumer Bank Erfahrungen: Pro und Contra im Überblick:
  • 2. Die wichtigsten Konditionen im Überblick
  • 3. Repräsentatives Kreditbeispiel bei Santander Consumer Bank
  • 4. Der ausführliche Santander Consumer Bank Test: Unsere Erfahrungen
    • Kreditangebot: Mehrere Darlehensvarianten zu finden
    • Kreditkonditionen: Ratenkredit ab 6,98 Prozent p.a.
    • Spezielle Angebote für Schüler, Studenten, Selbständige
    • Test der Webseite und des Kreditrechners
    • Regulierung und Sicherheit der Bank: BaFin-regulierte Bank
    • Kontakt und Service: Telefonische und persönliche Betreuung
  • 5. Testberichte zum Angebot von Santander Consumer Bank
  • 6. Unser Fazit: Hohe Kreditzinsen
  • 7. Fünf Fragen und Antworten zum Kredit von Santander Consumer Bank
    • 1. Welche Kredite werden bei Santander angeboten?
    • 2. Wer kann ein Darlehen bei der Bank erhalten?
    • 3. Können Selbständige und Freiberufler einen Kredit bei Santander beantragen?
    • 4. Wir eine Schufa-Abfrage durchgeführt?
    • 5. Welche Kreditzinsen kommen auf Darlehensnehmer beim Ratenkredit zu?

1. Santander Consumer Bank Erfahrungen: Pro und Contra im Überblick:

  • Bonitätsunabhängiger Zinssatz
  • Kreditbeträge beim Ratenkredit bereits ab 1.000 Euro möglich
  • Laufzeiten bis zu 96 Monaten möglich
  • Hohe Zinssätze von 9,81 Prozent beim Verfügungskonto
  • Hoher Zinssatz beim Ratenkredit von 6,98 Prozent

Unser Santander Consumer Bank Kredit Test hat gezeigt, dass das Kreditangebot in einigen Bereichen überzeugen kann und in anderen wiederum nicht. So ist der Zinssatz beispielsweise bonitätsunabhängig und es werden bereits Kreditbeträge ab 1.000 Euro gewährt. Die Laufzeiten liegen bei maximal 96 Monaten. Weniger überzeugend waren die Zinssätze, die Santander veranschlagt. Den Ratenkredit gibt es meist für effektive 7,98 Prozent p.a. und der Verfügungskredit geht mit einem Satz von 9,81 Prozent einher.

2. Die wichtigsten Konditionen im Überblick

  • Kreditangebot: Ratenkredit, Verfügungskoto, Fahrzeugfinanzierung
  • Kreditzinsen: Ratenkredit: ab 6,98 Prozent als effektiver Jahreszins. Verfügungskonto: 9,81 Prozent p.a.
  • Laufzeiten: Ratenkredit: 12 Monate bis 96 Monate
  • Mindestbeträge: 1.000 Euro
  • Maximalbeträge: 60.000 Euro
  • Erreichbarkeit des Supports: Montag, Dienstag, Donnerstag: 9.00 bis 19.00 Uhr und Mittwoch, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Webauftritt: Professionelle Webseite. Transparente Darstellung aller Konditionen
  • Regulierung: BaFin
  • Sicherheit: Datenübertragung mittels SSL und TLS. Keine Weitergabe der Kundendaten
  • Versicherung:

3. Repräsentatives Kreditbeispiel bei Santander Consumer Bank

icon_vorlage_musterWer noch keine Erfahrung bei der Beantragung von Krediten hat, kann vielleicht nicht unbedingt etwas mit Begriffen wie Zinsen oder Tilgungsraten anfangen. Um unseren Lesern den Überblick zu erleichtern und zu zeigen, welche Kosten konkret auf sie zukommen werden, haben wir uns ein repräsentatives Beispiel für den Ratenkredit bei Santander angeschaut. Nehmen wir an, der Kreditnehmer entscheidet sich für eine Darlehenssumme in Höhe von 20.000 Euro und entscheidet sich für eine Laufzeit von 60 Monaten. Unter Berücksichtigung des effektiven Jahreszinses würde dabei eine monatliche Rate von 414,22 Euro entstehen und am Ende der Laufzeit ergibt sich auf diese Weise ein Gesamtbetrag von 24.853,20 Euro.

cta_vergleich_santander_consumer_bank

4. Der ausführliche Santander Consumer Bank Test: Unsere Erfahrungen

Die Webseite der Santander Consumer Bank

Die Webseite der Santander Consumer Bank

Kreditangebot: Mehrere Darlehensvarianten zu finden

icon_ChecklisteAuch wenn die Santander Consumer Bank auf der eigenen Webseite sechs Kreditvarianten anführt, handelt es sich doch nur um drei verschiedene Finanzierungen: Ratenkredit, Fahrzeugkredit und ein Verfügungskonto. Damit bleibt dem Kunden viel Auswahl, wenn es um den persönlichen Finanzierungswunsch geht. Der Ratenkredit kann beispielsweise für alle möglichen Einsatzzwecke verwendet werden wie zum Beispiel eine Wohnungseinrichtung oder ein Urlaub. Der Fahrzeugkredit ist für die Finanzierung des neuen Autos oder Motorrads gedacht und das Verfügungskonto ersetzt den Dispo-Kredit bei der Hausbank.

In unserem Santander Consumer Bank Kredit Test hat sich gezeigt, dass die Bank mehrere Darlehensvarianten anbietet. Dazu gehören ein klassischer Ratenkredit, eine Fahrzeugfinanzierung und ein Verfügungskonto.

Kreditkonditionen: Ratenkredit ab 6,98 Prozent p.a.

icon_KonditionenKommen wir nun zu den Konditionen der Darlehen der Bank. Wie unsere Santander Consumer Bank Kredit Erfahrungen gezeigt haben, gilt ein recht hoher effektiver Kreditzins ab 6,98 Prozent p.a. Allerdings gilt dieser lediglich für die Kreditsumme von 1.000 Euro. Bei allen anderen möglichen Beträgen entstehen Zinsen von 7,98 Prozent p.a. Die Kreditbeträge liegen zwischen 1.000 Euro und 60.000 Euro. Die Laufzeiten können zwischen 12 Monaten und 96 Monaten gewählt werden. Unser Test hat gezeigt, dass die Zinsen bei Santander zu den höchsten im Vergleich gehören, der Kreditnehmer dabei aber viel Flexibilität bekommt, was die Höhe der Kreditbeträge und die Laufzeitendauer angeht. Bei dem Fahrzeugkredit sind ganze sechs Angebote zu finden und dabei können Kreditnehmer ein Darlehen auswählen, das perfekt zu ihren persönlichen Anforderungen passt.

Bei Verfügungskonto gelten Kreditbeträge zwischen 3.000 Euro und 30.000 Euro und bei dieser Variante gibt es keine Laufzeiten. Vielmehr handelt es sich hierbei um ein Darlehen in Form einer „stillen Reserve“. Der Kredit kann, muss aber nicht in Anspruch genommen werden und nur bei Inanspruchnahme fallen Zinsen an. Die Rückzahlungen werden von Kunde zu Kunde individuell vereinbart und die Beträge können auch am Stück zurückbezahlt werden. Der Kredit wird telefonisch angefordert und daraufhin bereitgestellt. Die Zinsen für das Verfügungskonto liegen bei 9,81 Prozent p.a.

In unseren Santander Consumer Bank Kredit Erfahrungen hat sich gezeigt, dass die Bank hohe Zinssätze für die eigenen Darlehen berechnet. So gibt es den Ratenkredit beispielsweise ab 6,98 Prozent im Jahr und meist werden Zinsen von 7,98 Prozent p.a. fällig. Für die Nutzung des Verfügungskontos fallen Zinsen von 9,81 Prozent im Jahr. Zu den positiven Aspekten zählen die kleinen Kreditsummen ab 1.000 Euro und die vergleichsweise langen Laufzeiten von bis zu 96 Monaten.

Spezielle Angebote für Schüler, Studenten, Selbständige

icon_StudentWer bei der Santander Consumer Bank einen Kredit beantragen möchte, muss entweder eine unbefristete Festanstellung nachweisen oder über ein ausreichendes Renteneinkommen verfügen. Selbständige und Freiberufler können bei der Bank keinen Kredit beantragen. Aus sind keine speziellen Darlehen für Schüler oder Studenten zu finden.

Bei der Santander Consumer Bank können nur Angestellte und Rentner ein Darlehen in Anspruch nehmen. Selbständige, Freiberufler, Schüler oder Studenten finden bei der Bank kein Angebot.

Test der Webseite und des Kreditrechners

Der Kreditrechner für den Ratenkredit der Santander Consumer Bank

Der Kreditrechner für den Ratenkredit der Santander Consumer Bank

icon_VerbrauchertippsDa Santander zu den größten Finanzdienstleistern des Landes gehört, überrascht es nicht, dass die Webseite sehr professionell und umfangreich ist. Alle angebotenen Produkte werden ausführlich und transparent vorgestellt und das Webseiten Design ist schlicht und ansprechend. Bei unseren Santander Consumer Bank Kredit Erfahrungen konnte der Webauftritt überzeugen, denn trotz des großen Umfanges kann sich der Besucher schnell und intuitiv zurechtfinden und kann sich auch einen schnellen Überblick über die Konditionen eines Finanzproduktes verschaffen.

Ein Rechner ist nur für den Ratenkredit vorhanden undbietet nach Eingabe der Rahmenbedingungen zahlreiche Details zu den Kreditkonditionen. Da es sich bei dem erhobenen Kreditzins um einen bonitätsunabhängigen Satz handelt, kann der Kreditnehmer im Vorfeld ganz genau sehen, welche Kosten ihn erwarten.

Die Webseite der Santander Consumer Bank konnte sich in unseren Erfahrungen durch die professionelle Darstellung und die Transparenz bei den Konditionen überzeugen. Der Kreditrechnet ist umfangreich und zeigt zahlreiche Details zu den Merkmalen und Konditionen des Ratenkredits.

Regulierung und Sicherheit der Bank: BaFin-regulierte Bank

icon_RegulierungDa Santander unter anderem auch in Deutschland ansässig ist, ist für die Regulierung die BaFin zuständig, bei der es sich um die Finanzaufsichtsbehörde hierzulande handelt. Die BaFin agiert in ihrer Arbeit nach der MiFID, der EU-weit einheitlichen Richtlinie für Finanzmärkte.

Die Übertragung der Kundendaten erfolgt bei Santander mittels SSL bzw. mittels TLS, bei denen es sich um die neuesten Sicherheitsstandards handelt. Auch sichert die Bank in den eigenen Datenschutzbestimmungen zu, dass keine Weitergabe der Kundendaten an Dritte geschieht und der Seitenbesucher vor der Anmeldung vollkommen anonym auf der Webseite surft.

Die Regulierung der Santander Consumer Bank übernimmt die BaFin, die Regulierungsbehörde Deutschlands. Die Datenübertragung erfolgt bei der Bank stets verschlüsselt und zwar mittels SSL und TLS. Die Bank verpflichtet sich, die Kundendaten zu keiner Zeit an Dritte weiterzugeben.

cta_vergleich_santander_consumer_bank

Kontakt und Service: Telefonische und persönliche Betreuung

Unterschiedliche Service-Rufnummern bei Santander

Unterschiedliche Service-Rufnummern bei Santander

icon_VergleichWie unsere Erfahrungen gezeigt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, eine Beratung bei der Santander Consumer Bank zu erhalten. So kann der Kunde oder Interessent beispielsweis die Service-Hotline nutzen und im Bereich der Kredite steht diese Montag, Dienstag, Donnerstag: 9.00 bis 19.00 Uhr und Mittwoch, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr. Für jeden Bereich des eigenen Angebots findet sich bei der Bank eine separate Rufnummer und somit wird eine individuelle, zielgerichtete Beratung gewährleistet.

Auch eine Email-Adresse ist zu finden und alle Beratungswilligen haben die Möglichkeit, persönlich eine der bundesweiten Santander-Filialen zu besuchen, um persönlich von einem Mitarbeiter der Bank beraten zu werden. Mehr als 170 Filialen sind in Deutschland zu finden und ein Termin kann direkt online vereinbart werden. Zu den angebotenen online Services gehört das Onlinebanking für Santander Kunden, eine Standortsuche, ein Formularcenter und ein hauseigener Newsletter.

Der Kundensupport bei Santander steht per Mail, per Telefon und auch persönlich zur Verfügung. Die Rufnummer ist von Montag bis Freitag zu speziellen Zeiten erreichbar und ein persönlicher Beratungstermin in einer der Bankfilialen kann online vereinbart werden.

5. Testberichte zum Angebot von Santander Consumer Bank

Auch wenn die Santander Consumer Bank mehrmals in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet wurde, konnte das Kreditangebot der Bank noch keine Auszeichnung erhalten. In anderen Bereichen, wie beispielsweise beim Forward-Darlehen der Baufinanzierung, als Arbeitgeber oder auch für das Gesamtangebot konnte die Santander Consumer Bank bereits Preise erhalten.

6. Unser Fazit: Hohe Kreditzinsen

icon_FazitSowohl Positives als auch Negatives haben wir zu dem Kreditangebot der Santander Consumer Bank herausgefunden. Negativ sind uns in unserem Test vor allem die hohen Kreditzinsen aufgefallen, die beim Ratenkredit bei effektiven 6,98 Prozent p.a. liegen. Beim Verfügungskonto ist gar ein Zinssatz von 9,81 Prozent p.a. zu finden. Positiv lässt sich an dieser Stelle vermerken, dass der veranschlagte Zinssatz bonitätsunabhängig ist. Zu den weiteren positiven Merkmalen gehören die niedrigen Kreditbeträge ab 1.000Euro und die verlängerten Laufzeiten von bis zu 96 Monaten. Wir geben der Santander Consumer Bank eine Benotung von 1,8.

7. Fünf Fragen und Antworten zum Kredit von Santander Consumer Bank

icon_FAQs1. Welche Kredite werden bei Santander angeboten?

Bei der Santander Consumer Bank kann ein klassischer Ratenkredit beantragt werden, eine Autofinanzierung und ein Verfügungskonto.

2. Wer kann ein Darlehen bei der Bank erhalten?

Einen Kredit der Santander Consumer Bank kann jede volljährige Person mit Wohnsitz in Deutschland beantragen. Auch ist eine deutsche Kontoverbindung erforderlich.

3. Können Selbständige und Freiberufler einen Kredit bei Santander beantragen?

Nein, ein Darlehen bei der Bank wird nur Antragstellern mit Festanstellung oder einer ausreichend hohen Rente gewährt.

4. Wir eine Schufa-Abfrage durchgeführt?

Ja, im Rahmen der Bearbeitung des Kreditantrags wird seitens der Santander Consumer Bank eine Prüfung der Bonität durchgeführt. Ein negativer Schufa-Eintrag hat dabei eine Ablehnung des Antrags zur Folge.

5. Welche Kreditzinsen kommen auf Darlehensnehmer beim Ratenkredit zu?

Der Ratenkredit bei Santander ist unabhängig von Bonität des Kreditnehmers und richtet sich nach der gewählten Kreditsumme. Bei Beträgen von 1.000 Euro liegt der effektive Jahreszins bei 6,98 Prozent p.a. und für alle weiteren Beträge werden Zinsen in Höhe von 7,98 Prozent p.a. berechnet.

cta_vergleich_santander_consumer_bank


Summary
Reviewed Item
Santander Consumer Bank Kredit Erfahrungen
Author Rating
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *